13.11.2017 | Fun Rockstars beim Friseur: Die verrücktesten Verwandlungen

Vor 25 Jahren hat Bon Jovi mit Keep The Faith Platz 1 der Album-Charts erreicht. Das große Thema war aber nicht die Musik, sondern Jons Frisur! Er war allerdings nicht der einzige Rocker, der mit seinen Haaren für Aufmerksamkeit sorgte.

  • <p>Ja, so sah der gute Jon Bon Jovi einst aus.&nbsp;</p>

    Ja, so sah der gute Jon Bon Jovi einst aus. 

    Foto: Jonathan King / CC BY-SA 3.0
  • <p>Zack, da waren die Haare ab. Durch seine neue Frisur erregte er fast mehr Aufsehen, als durch das neue Bon Jovi-Album <em>Keep The Faith</em>.</p>

    Zack, da waren die Haare ab. Durch seine neue Frisur erregte er fast mehr Aufsehen, als durch das neue Bon Jovi-Album Keep The Faith.

    Foto: Universal Music
  • <p>Rockstars und ihre Frisuren - immer ein großes Thema. Auch bei den Beatles, die den "Pilzkopf" salonfähig gemacht haben.</p>

    Rockstars und ihre Frisuren - immer ein großes Thema. Auch bei den Beatles, die den "Pilzkopf" salonfähig gemacht haben.

    Foto: Universal Music
  • <p>Bei ihnen lief es allerdings anders herum als bei Jon Bon Jovi. Die Beatles ließen das Haar&nbsp;allesamt wuchern.</p>

    Bei ihnen lief es allerdings anders herum als bei Jon Bon Jovi. Die Beatles ließen das Haar allesamt wuchern.

    Foto: Universal Music
  • <p>Guns N'Roses-Frontmann Axl Rose. Wie es sich für einen Rockstar gehört mit langer Mähne.</p>

    Guns N'Roses-Frontmann Axl Rose. Wie es sich für einen Rockstar gehört mit langer Mähne.

    Foto: Universal Music
  • <p>Zur Veröffentlichung vom Album <em>Chinese Democracy</em> tauchte er auf einmal mit Dreadlocks auf. Jetzt wissen wir auch, wo er in der 13-jährigen Pause war: beim Haarstylisten.</p>

    Zur Veröffentlichung vom Album Chinese Democracy tauchte er auf einmal mit Dreadlocks auf. Jetzt wissen wir auch, wo er in der 13-jährigen Pause war: beim Haarstylisten.

    Foto: Universal Music
  • <p>Dee Snider war mit seiner Band Twisted Sister Vorreiter des Glam Metals.</p>

    Dee Snider war mit seiner Band Twisted Sister Vorreiter des Glam Metals.

    Foto: Warner Music Group
  • <p>Die pralle Mähne ist inzwischen einem schlichten Pferdeschwanz gewichen. Da spart man sich auch einiges an Lockenwicklern.</p>

    Die pralle Mähne ist inzwischen einem schlichten Pferdeschwanz gewichen. Da spart man sich auch einiges an Lockenwicklern.

  • <p>30 Seconds To Mars-Frontmann Jared Leto (rechts)&nbsp;ist als Schauspieler sowieso ein Meister der Verwandlung.</p>

    30 Seconds To Mars-Frontmann Jared Leto (rechts) ist als Schauspieler sowieso ein Meister der Verwandlung.

    Foto: Universal Music
  • <p>Dennoch staunten die Fans nicht schlecht, als er nach der schwarzen Emo-Matte von <em>A Beautiful Lie</em>-Zeiten&nbsp;auf einmal mit pinken Irokesenschnitt auftauchte.</p>

    Dennoch staunten die Fans nicht schlecht, als er nach der schwarzen Emo-Matte von A Beautiful Lie-Zeiten auf einmal mit pinken Irokesenschnitt auftauchte.

    Foto: www.sanderbaks.com / CC BY-SA 3.0
  • <p>Auch Europe schauen im Vergleich zum Video von "The Final Countdown" inzwischen glatt unauffällig aus.</p>

    Auch Europe schauen im Vergleich zum Video von "The Final Countdown" inzwischen glatt unauffällig aus.

    Foto: Europe / CC BY-SA 4.0
  • <p>Bis Mitte der 1990er konnten die Jungs noch ordentlich die Mähnen schütteln.</p>

    Bis Mitte der 1990er konnten die Jungs noch ordentlich die Mähnen schütteln.

  • <p>Man erkennt ihn kaum ohne Vollbart und lange Haare, aber das war Dave Grohl um die Jahrtausendwende.</p>

    Man erkennt ihn kaum ohne Vollbart und lange Haare, aber das war Dave Grohl um die Jahrtausendwende.

    Foto: Sony Music / Danny Clinch
  • <p>Inzwischen schaut das schon wieder mehr nach gestandenem Rockstar aus ;-)</p>

    Inzwischen schaut das schon wieder mehr nach gestandenem Rockstar aus ;-)

    Foto: Sony Music / Jochen Melchior
  • <p>Auch sein Nirvana-Kollege Kurt Cobain setzte zwischendurch auf den Kurzhaar-Look.</p>

    Auch sein Nirvana-Kollege Kurt Cobain setzte zwischendurch auf den Kurzhaar-Look.

    Foto: Warner Music Group
  • <p>In Erinnerung bleibt er jedoch mit blonder Langhaar-Frisur.</p>

    In Erinnerung bleibt er jedoch mit blonder Langhaar-Frisur.

    Foto: Universal Music
  • <p>Lenny Kravitz setzte auf den Bon Jovi-Effekt. Inzwischenkurzgeschoren...</p>

    Lenny Kravitz setzte auf den Bon Jovi-Effekt. Inzwischenkurzgeschoren...

    Foto: Warner Music Group / M. Bitton
  • <p>...schaffte er den Durchbruch mit wehender Rasta-Frise.</p>

    ...schaffte er den Durchbruch mit wehender Rasta-Frise.

    Foto: Virgin Records
  • <p>Bei diesem Bild fehlen einem glatt die Worte. Metallica im Jahr 1983.</p>

    Bei diesem Bild fehlen einem glatt die Worte. Metallica im Jahr 1983.

    Foto: Megaforce Records
  • <p>Von der alten Besetzung ist lediglich Kirk Hammett der Langhaar-Frisur treu geblieben.</p>

    Von der alten Besetzung ist lediglich Kirk Hammett der Langhaar-Frisur treu geblieben.

    Foto: Universal Music
  • <p>Van Halen dagegen haben sich kaum verändert - abgesehen von David Lee Roth.</p>

    Van Halen dagegen haben sich kaum verändert - abgesehen von David Lee Roth.

    Foto: Warner Music Group
  • Van_Halen_warner-kevin-westenberg
  • <p>Hier haben wir David Lee Roth im Jahr 2008. Ein bisschen kürzer trägt er die Haarpracht ja schon...</p>

    Hier haben wir David Lee Roth im Jahr 2008. Ein bisschen kürzer trägt er die Haarpracht ja schon...

    Foto: Toglenn / CC BY-SA 3.0

Heute vor 25 Jahren haben Bon Jovi mit ihrem Album Keep The Faith Platz 1 der amerikanischen Album-Charts erreicht. Es war ein musikalischer Umbruch bei der Band festzustellen, mehr Modern Rock als Glam Metal. Starke Balladen wie "Bed Of Roses". Man hätte über einiges reden können, doch das große Thema war: Jon Bon Jovis Frisur. Von langer, zotteliger Hard-Rock-Mähne zur kurzen Föhn-Frisur - ein Aufschrei ging durch die Rock-Welt.

Ja... Rock'n'Roll und Frisuren waren schon immer zwei Themen, die Hand in Hand miteinander gingen. Man denke an Elvis' legendäre Schmalzlocke, oder an die Punks, die plötzlich den Irokesenschnitt beliebt gemacht haben. Einige Rockstars haben gleich mehrere Haar-Stile ausprobiert und wir haben die schönsten Exemplare und Veränderungen in unserer Bildergalerie für euch gesammelt.

Kommentare