06.12.2018 | Fun So rockt die Weihnachtsfeier: 10 goldene Regeln

Alle Jahre wieder: Neben Geschenkewahnsinn und Plätzchenkoma droht im Dezember auch die Weihnachtsfeier. Aber keine Angst - mit unseren zehn goldenen Regeln habt ihr alles im Griff!

  • Keine Angst vor der Weihnachtsfeier - mit unseren 10 goldenen Regeln rockt ihr das Ding! ;-)

    Keine Angst vor der Weihnachtsfeier - mit unseren 10 goldenen Regeln rockt ihr das Ding! ;-)

  • Regel Nr. 1:10 Jägermeister – machen Tote Hose.

    Regel Nr. 1:

    10 Jägermeister – machen Tote Hose.

  • Regel Nr. 2: Auch der Chef freut sich über Lob: "Zzzsssie Zzzzssieee (hicks ) tops…"

    Regel Nr. 2: 

    Auch der Chef freut sich über Lob: "Zzzsssie Zzzzssieee (hicks ) tops…"

  • Regel Nr. 3: Wer zu spät zu viel trinkt – darf sich nicht wundern, wenn die Ärzte kommen.

    Regel Nr. 3: 

    Wer zu spät zu viel trinkt – darf sich nicht wundern, wenn die Ärzte kommen.

    Foto: Nela König
  • Regel Nr. 4: Glockengeläut wird schnell zu Hells Bells – wenn das entsprechende Equipment zur Kollegin gehört. 

    Regel Nr. 4: 

    Glockengeläut wird schnell zu Hells Bells – wenn das entsprechende Equipment zur Kollegin gehört. 

  • Regel Nr. 5: Lift Schorle – führt nicht automatisch zu Love in an Elevator.

    Regel Nr. 5: 

    Lift Schorle – führt nicht automatisch zu Love in an Elevator.

  • Regel Nr. 6:666 ist die Nummer vom Biest – nicht die Durchwahl zur Buchhaltung.

    Regel Nr. 6:

    666 ist die Nummer vom Biest – nicht die Durchwahl zur Buchhaltung.

  • Regel Nr. 7:Lemmy – und nur Lemmy – darf eine Flasche Jacky alleine trinken. Zeigt Kollegialität – und teilt! 

    Regel Nr. 7:

    Lemmy – und nur Lemmy – darf eine Flasche Jacky alleine trinken. Zeigt Kollegialität – und teilt! 

  • Regel Nr. 8:Behaltet Eure Love Gun für Euch – KISS auf der Weihnachtsfeier kommt nur aus den Boxen gut. 

    Regel Nr. 8:

    Behaltet Eure Love Gun für Euch – KISS auf der Weihnachtsfeier kommt nur aus den Boxen gut. 

  • Regel Nr. 9:Wer zu tief ins Glas schaut – erlebt schnell am nächsten Morgen seinen persönlichen Highway to Hell. 

    Regel Nr. 9:

    Wer zu tief ins Glas schaut – erlebt schnell am nächsten Morgen seinen persönlichen Highway to Hell. 

  • Regel Nr. 10: Und wer den Weihnachtsbaum umschubst, ist ein Loser, Baby.

    Regel Nr. 10: 

    Und wer den Weihnachtsbaum umschubst, ist ein Loser, Baby.

Dezember. Überall Glühwein und Friede-Freude-Eierkuchen-Weihnachtsstimmung, gemischt mit der üblichen langsam aufkeimenden Panik, bis Jahresende noch alles zu schaffen, was man sich vorgenommen hat. 

Und mittendrin: Die jährliche Weihnachtsfeier! 

Weihnachtsfeiern sind immer ein sprudelnder Quell verrückter, skurriler und meist sehr unterhaltsamer Anekdoten und Geschichten. Und auch so mancher Peinlichkeit - wer nicht aufpasst, für den wird nach diesem Highlight im Firmen-Jahreskalender der Weg zum Schreibtisch schnell mal zum "Walk of Shame". 

Wir helfen! In unserer Galerie haben wir 10 goldene Regeln für eine erfolgreich gerockte Weihnachtsfeier zusammengestellt. Viel Erfolg!