15.01.2018 | Fun Tag des Hutes: 10 kuriose Fakten über Hüte

In den USA wird am 15. Januar der National Hat Day - der Tag des Hutes - gefeiert. Wir haben zur Feier des Tages kuriose Fakten über Hüte gesammelt!

  • Hut - tut gut: Hier findet ihr 10 kuriose Fakten über Hüte!

    Hut - tut gut: Hier findet ihr 10 kuriose Fakten über Hüte!

    Tag des Hutes: 10 kuriose Fakten über Hüte
  • Die früheste Dokumentation einer hutähnlichen Kopfbedeckung stammt aus einer Höhle im französischen Lussac-les-Châteaux. Die Höhlenmalereien sind 15.000 Jahre alt. Seitdem setzen wir uns anscheinend Dinge auf den Kopf. 

    Die früheste Dokumentation einer hutähnlichen Kopfbedeckung stammt aus einer Höhle im französischen Lussac-les-Châteaux. Die Höhlenmalereien sind 15.000 Jahre alt. Seitdem setzen wir uns anscheinend Dinge auf den Kopf. 

    Tag des Hutes: 10 kuriose Fakten über Hüte
  • Queen Elizabeth I. mochte es ordentlich: Unter der Herrschaft der englischen Königin gab es ein Gesetz, wonach jede Person, die älter als sieben Jahre war, an Sonn- und Feiertagen einen Hut tragen musste. 

    Queen Elizabeth I. mochte es ordentlich: Unter der Herrschaft der englischen Königin gab es ein Gesetz, wonach jede Person, die älter als sieben Jahre war, an Sonn- und Feiertagen einen Hut tragen musste. 

    Tag des Hutes: 10 kuriose Fakten über Hüte
  • Die berühmten schwarzen Taxen in London sind so hoch gebaut, dass ein Gentleman einsteigen und damit fahren kann, ohne seinen Zylinder abnehmen zu müssen - mitgedacht!

    Die berühmten schwarzen Taxen in London sind so hoch gebaut, dass ein Gentleman einsteigen und damit fahren kann, ohne seinen Zylinder abnehmen zu müssen - mitgedacht!

    Tag des Hutes: 10 kuriose Fakten über Hüte
  • Der Londoner John Hetherington, der 1797 als einer der ersten einen Zylinder auf offener Straße trug, wurde verhaftet, weil er damit die Leute verängstigte. Er landete vor Gericht und musste schließlich 50 Pfund Strafe zahlen. Blöd gelaufen!

    Der Londoner John Hetherington, der 1797 als einer der ersten einen Zylinder auf offener Straße trug, wurde verhaftet, weil er damit die Leute verängstigte. Er landete vor Gericht und musste schließlich 50 Pfund Strafe zahlen. Blöd gelaufen!

    Tag des Hutes: 10 kuriose Fakten über Hüte
  • Die berühmten Panama-Hüte wurden nie in Panama hergestellt – die geflochtenen Strohhüte kommen aus Ecuador. Woher dann der Name? Der US-Präsident Theodore Roosevelt trug 1906 bei der Besichtigung des Panamakanals einen solchen Hut - die Fotoaufnahmen gingen um die Welt und der Spitzname war fix.

    Die berühmten Panama-Hüte wurden nie in Panama hergestellt – die geflochtenen Strohhüte kommen aus Ecuador. Woher dann der Name? Der US-Präsident Theodore Roosevelt trug 1906 bei der Besichtigung des Panamakanals einen solchen Hut - die Fotoaufnahmen gingen um die Welt und der Spitzname war fix.

    Tag des Hutes: 10 kuriose Fakten über Hüte
  • Der französische Zauberer Louis Comte war 1814 der erste, der ein Kaninchen aus einem Zylinder zog. Die spinnen, die Franzosen!

    Der französische Zauberer Louis Comte war 1814 der erste, der ein Kaninchen aus einem Zylinder zog. Die spinnen, die Franzosen!

    Tag des Hutes: 10 kuriose Fakten über Hüte
  • Wikinger haben nie gehörnte Helme getragen. Das Bild des gehelmten Wikingers ist reine Fiktion. 

    Wikinger haben nie gehörnte Helme getragen. Das Bild des gehelmten Wikingers ist reine Fiktion. 

    Tag des Hutes: 10 kuriose Fakten über Hüte
  • Die traditionelle weiße Kochmütze hat 100 Falten, die die Zahl repräsentieren sollen, auf wie viele Arten man ein Ei zubereiten kann. Bzw. als Chefkoch können muss. 

    Die traditionelle weiße Kochmütze hat 100 Falten, die die Zahl repräsentieren sollen, auf wie viele Arten man ein Ei zubereiten kann. Bzw. als Chefkoch können muss. 

    Tag des Hutes: 10 kuriose Fakten über Hüte
  • Mitte des 19. Jahrhunderts trugen Schiedsrichter beim Baseball während des Spiels einen Zylinder. Schick! 

    Mitte des 19. Jahrhunderts trugen Schiedsrichter beim Baseball während des Spiels einen Zylinder. Schick! 

    Tag des Hutes: 10 kuriose Fakten über Hüte
  • Im US Bundesstaat Kentucky gibt es immer noch ein Gesetz, nachdem es Männern verboten ist, einen breitrandigen Cowboyhut zu kaufen, ohne dass seine Frau dabei ist um beim Aussuchen des Modells zu helfen. Richtig so! 

    Im US Bundesstaat Kentucky gibt es immer noch ein Gesetz, nachdem es Männern verboten ist, einen breitrandigen Cowboyhut zu kaufen, ohne dass seine Frau dabei ist um beim Aussuchen des Modells zu helfen. Richtig so! 

    Tag des Hutes: 10 kuriose Fakten über Hüte

Der 15. Januar steht im Zeichen modischer Kopfbedeckungen - zumindest in den USA, denn dort wird an diesem Tag der "National Hat Day" gefeiert. An diesem Tag vor 221 Jahren soll nämlich der Londoner Kurzwarenhändler John Hetherington den ersten Zylinderhut in der Öffentlichkeit getragen haben.

Gut behütet rockt sichs ja auch gleich viel besser, das wissen auch unsere prominenten Hutrocker wie z.B. (natürlich) Slash, Kid Rock oder Klaus Meine.

Wir haben zum Tag des Hutes recherchiert und für euch 10 kuriose Fakten über Hüte ausgegraben. Viel Spaß beim Durchklicken!