12.05.2022 | Lifestyle Gratis-Comic-Tag 2022: Hier könnt ihr euch Gratis-Hefte sichern

Comic-Fans aufgepasst: Zum Gratis-Comic-Tag am 14. Mai könnt ihr echte Schnäppchen ergattern - und zwar völlig umsonst. Von Batman bis Werner: Wir verraten euch, auf welche Comics ihr euch freuen könnt und in welchen Läden ihr sie bekommt!

Foto: Erik Mclean / Pexels

Das ist der Gratis-Comic-Tag:

Manga oder Superhelden, Disney-Stars oder frankobelgische Abenteuer: Comics bieten seit Jahrzehnten beste Unterhaltung für Groß und Klein. Der Gratis-Comic-Tag am 14. Mai ist somit ein ganz besonderer Feiertag für alle, die Zuhause oder unterwegs liebend gern in den kleinen Taschenbüchern schmökern.

Seit 2010 wird dieser besondere Feiertag in Deutschland, Österreich und der Schweiz jährlich am zweiten Samstag im Mai begangen, um nicht nur Fans eine Freude zu machen, sondern auch neue Leser und Leserinnen zu gewinnen. Daher bieten 19 verschiedene Verlage 35 Comic-Titel völlig kostenlos an, von absoluten Comic-Superstars bis hin zu Independent-Geschichten.

Ihr wollt auf Schatzsuche gehen? Aber gerne doch! Wir verraten euch, auf welche Hefte ihr euch freuen dürftbei welchen Händlern ihr sie findet und welche weiteren tollen Aktionen geplant sind.

Auf diese Comics könnt ihr euch freuen:

Foto: Erik Mclean / Pexels

Manga oder Marvel? Gotham oder Entenhausen? Kinderabenteuer oder Krimi-Action? Beim Gratis-Comic-Tag kommt wirklich jeder Geschmack voll auf seine Kosten!

35 Comic-Titel könnt ihr kostenfrei ergattern - alle Geschichten findet ihr hier in der Übersicht.

Diese Händler nehmen teil:

Buchhandlungen, Comic-Shops und Bibliotheken - sie alle haben am Gratis-Comic-Tag die tollsten Events und heißesten Heftchen für euch.

Hier findet ihr eine interaktive Karte, bei der ihr nach einem teilnehmenden Geschäft in eurer Nähe suchen könnt. Eine alphabetische Auflistung aller Läden findet ihr hier.

Einige Locations haben auch tolle Aktionen vorbereitet wie Zeichen-Workshops, Signierstunden, Foto-Aktionen und vieles mehr - wo was steigt, könnt ihr hier nachlesen!

Foto: Liza Bakay/Pexels