05.10.2021 | ROCK ANTENNE Aktuell Physik-Nobelpreis: Auszeichnung für Deutschen Klaus Hasselmann

Der Nobelpreis für Physik geht in diesem Jahr an das Trio Klaus Hasselmann, Syukuro Manabe und Giorgio Parisi. Ausgezeichnet werden sie für ihre Forschungen zum Erdklima.

Drei Klimamodellierer erhalten den Nobelpreis für Physik! Wie die Königlich-Schwedische Akademie der Wissenschaften am Dienstag in Stockholm mitteilte, werden der Deutsche Klaus Hasselmann, Syukuro Manabe aus Japan und Giorgio Parisi aus Italien für ihre physikalischen Modelle zum Erdklima ausgezeichnet.

Das Komitee betonte den "bahnbrechenden Beitrag zu unserem Verständnis physikalischer Vorgänge", den das Trio geleistet habe. 

"Drei Preisträger teilen sich den diesjährigen Nobelpreis für Physik für ihre Studien zu chaotischen und scheinbar zufälligen Phänomenen. Syukuro Manabe und Klaus Hasselmann legten den Grundstein für unser Wissen zum Klima der Erde und wie die Menschheit es beeinflusst."

Die Überreichung des Preises findet traditionell am 10. Dezember statt, dem Todestag des Preisstifters Alfred Nobel.