23.12.2021 | Lifestyle Friday I'm in love: Single sein war gestern!

Ihr habt genug vom Single sein und möchtet gerne mit einem Partner in die Zukunft blicken? Dann wird es Zeit, dass ihr etwas unternehmt und euch auf die Suche nach dem richtigen Partner macht! Denn es passiert doch eher zu selten, dass sich Paare auf der Straße oder im Supermarkt kennenlernen - werdet stattdessen lieber selbst aktiv. Dieser Weg kann sehr spannend und erlebnisreich sein und wird euch sicherlich die eine oder andere neue Erfahrung bringen.

Foto: Priscilla Du Preez on Unsplash

Ihr müsst offen für neue Erfahrungen sein!

Wenn ihr euch dazu entschieden habt, dass ihr genug vom Single sein habt, dann müsst ihr auch offen für neue Erfahrungen sein. Andernfalls kann die Suche nach dem richtigen Partner nicht funktionieren und ihr müsst euch potenziellen Partnern gegenüber öffnen können. Natürlich bedeutet dies auch immer, dass ihr verletzlich seid, aber auch das solltet ihr in Kauf nehmen. So hart es auch klingen mag, aber wir müssen fast alle erstmal verletzt werden, bevor wir den richtigen Menschen an unserer Seite überhaupt zu schätzen wissen.

Falls ihr ungerne Menschen in der Öffentlichkeit ansprecht, könnt ihr auch eine Online Dating Plattform ausprobieren. Dort ist das Kennenlernen im ersten Schritt etwas einfacher und ihr könnt euch im Vorhinein die Profile des Anderen anschauen und einen ersten Eindruck gewinnen. Durch die Profile gewinnt ihr einige Informationen, wie den Namen, das Alter oder den Wohnort. Zudem können verschiedene Bilder eingestellt werden, sodass ihr auch einiges über die Interessen des potenziellen Partners erraten könnt. Dadurch bietet das Online Dating eine hervorragende Möglichkeit, um andere Menschen kennenzulernen und ihr könnt euch erstmal eine Nachricht schreiben und müsst nicht erst den Mut dazu überwinden, jemanden anzusprechen.

Beachtet allerdings bitte im Vorhinein, dass nicht jede Online Dating Plattform seriös und vertrauenswürdig ist. Dafür solltet ihr euch besser zuvor ausführlich informieren und auf Seiten, wie singleboerse.de nachschauen, wie die jeweilige Plattform bewertet wurde. Zudem erfahrt ihr Informationen über die Handhabbarkeit und die Erfolgsquote der Seite. Auch dies kann bei der Suche nach einem zukünftigen Partner wichtig sein, da die zahlreichen Dating Portale oft verschiedene Zielgruppen ansprechen. Wenn ihr also beispielsweise über 50 seid, dann solltet ihr eine Seite wählen, die auch entsprechende Partner für euch zur Verfügung hat und nicht nur junge Leute zu seinen Nutzern zählt.

Zudem solltet ihr immer offen für neue Unternehmungen beim ersten Date sein. Dies kann für viel Spaß sorgen und ihr werdet sehen, dass ihr dadurch bereits erste Gemeinsamkeiten oder Unterschiede feststellen könnt. Zudem könnt ihr dabei ebenfalls neue Hobbys entdecken und vielleicht für die Zukunft Aktivitäten finden, die euch besonders viel Spaß machen. Bei einem ersten Date ist es ebenfalls empfehlenswert, dass ihr an einen öffentlichen Ort geht, um euch jederzeit sicher zu fühlen. Um etwas Außergewöhnlicheres als einen Standard Restaurant- oder Cafébesuch zu erleben, könnt ihr mit eurem Date auch beispielsweise auf ein Konzert gehen. Die größten Konzert-Highlights findet ihr im ROCK ANTENNE Konzertkalender, schaut einfach mal rein und schlagt eines der aufgeführten Konzerte als Treffpunkt vor. Ihr werdet sehen, dass ihr bereits an der Planung des ersten Dates einige Eigenschaften eures Gegenübers erkennen könnt und mit der Zeit werdet ihr erkennen, was euch für eine zukünftige Partnerschaft wichtig ist und was nicht.