24.07.2019 | Heimatklänge - der Podcast! Deine Cousine aus Hamburg - Das Heimatklänge Interview

Handgemachter Deutsch-Indie-Punk mit einer gehörigen Person "In die Fresse" gibt es von Deine Cousine auf die Ohren. Den Sound aus der Heimat hört ihr immer mittwochs ab 20 Uhr und hier als Podcast – natürlich nur bei ROCK ANTENNE.

Der Weg von Deine Cousine-Frontfrau Ina Bredehorn ist durchaus ungewöhnlich. Nicht etwa, weil sie eine Ausbildung zur Industriemechanikerin absolvierte - sogar mit Meistertitel. Sondern weil sie für sich beschloss, dass das noch nicht alles gewesen sein konnte, ihren Werkstatt-Job kündigte und nach Hamburg zog, um sich wieder der Musik zu widmen.

Das war 2011... und seitdem hat sich viel getan. Nachdem sie sich selbst das Gitarre- und Klavierspielen beigebracht hatte, heimste sie drei Jahre später den von Udo Lindenberg ins Leben gerufenen Panikpreis als beste Newcomer-Band ein. Seitdem gehört sie nicht nur zum Panikorchester, sondern ist auch auf Lindenbergs zweiten Unplugged-Album zu hören.

Doch wir wollen hier nicht den Hutrocker vorstellen - es geht um Deine Cousine! Und wie es Bredehorn in ihrer Mechaniker-Ausbildung gelernt hat: Handgemacht ist immer am besten. Das ist der Sound, der mit einer Mischung aus Indie, Punkrock und ordentlich Power - sowohl stimmlich, als auch textlich - auf ganzer Linie überzeugt.

"Mein Wille, mein Kopf, mein Weg", ist eine dieser Zeilen aus ihrem Song "Kiez oder Kinder" und eine Kampfansage, die klar macht, dass Deine Cousine keine Kompromisse eingeht, sondern gerade heraus ihrer Linie folgt. Mit Champagner in den Adern und Dreck in der Stimme spricht Bredehorn alle vermeintlichen Tabus an und erschafft bei aller Gesellschaftskritik eine ansteckende Partystimmung. Der von Bredehorn verwendete Begriff "RampenFrau" passt wie die sprichwörtliche Faust aufs Auge!

Wir haben uns mit Ina Bredehorn zum Interview getroffen - woher ihr Künstlername stammt, woher der Entschluss für die berufliche Neu-Orientierung kam und selbstverständlich über das Debütalbum Attacke das im April dieses Jahres erschienen ist. 

Komplettes Interview zum Nachhören:

Deine Cousine im Netz:

Deine Cousine live 2019:

26.10.2019 (SA) - DÜSSELDORF, The Tube
30.10.2019 (MI) - MAGDEBURG, Alte Feuerwache
31.10.2019 (DO) - ROSTOCK, Helgas Stadtpalast
01.11.2019 (FR) - LEIPZIG, Naumanns
02.11.2019 (SA) - SALZWEDEL, Club Hanseat
12.11.2019 (DI) - SAARBRÜCKEN, Garage
13.11.2019 (MI)  - STUTTGART, Im Wizemann
14.11.2019 (DO) - WIESBADEN, Schlachthof
16.11.2019 (SA) - BERLIN, Lido
20.11.2019 (MI) - MÜNSTER, Sputnikhalle
21.11.2019 (DO) - DORTMUND, FZW
23.11.2019 (SA) - MÜNCHEN, Backstage
26.11.2019 (DI) - WIEN, Arena
27.11.2019 (MI) - NÜRNBERG, Z-Bau
28.11.2019 (DO) - DRESDEN, Groovestation
29.11.2019 (FR) - KÖLN, Luxor
30.11.2019 (SA) - HANNOVER, Lux
05.12.2019 (DO) - BREMEN, Tower
06.12.2019 (FR) - HAMBURG, Knust

Tickets für Deine Cousine 2019 sichern >

Diskographie:

Das Debütalbum von Deine Cousine Attacke erschien am 26. April 2019! Hier könnt ihr es auf Amazon bestellen.

Reinhören:
Heimatklänge Podcast: Kostenlos abonnieren & keine Folge verpassen