09.03.2020 | Heimatklänge - der Podcast! In Extremo aus Berlin - Das Heimatklänge Interview

Schleift die Schwerter, plustert die Dudelsäcke auf und füllt die Methörner – denn In Extremo melden sich mit neuer Scheibe, aber natürlich in gewohnter Höchstform zurück! Den Sound aus der Heimat hört ihr immer mittwochs ab 20 Uhr und hier als Podcast – natürlich nur bei ROCK ANTENNE.

Foto: v.l.n.r. Sebastian "Van Lange" Lange (Gitarre, Cister), Florian "Specki T.D." Speckardt (Schlagzeug, Perkussion), David Loebe (ROCK ANTENNE), Michael "Das Letzte Einhorn" Rhein (Gesang, Cister, etc.)

Vier lange Jahre ist es her, dass uns die Könige des deutschen Mittelalter-Rocks mit neuer Musik beglückt haben. Quid Pro Quo hieß die Scheibe aus dem Jahr 2016, die In Extremo ihre inzwischen dritte Nummer 1 Platzierung in den deutschen Album-Charts verschafft hat.

Am 27. März ist es jetzt endlich so weit! Dann erscheint ihr neues, inzwischen 13. Studio-Album Kompass zur Sonne. Über 12 brandneue Stücke aus der Berliner Gedanken-Schmiede dürfen wir uns freuen und die sind so abwechslungsreich, wie es ein In Extremo Album nur sein kann:

Von jeder Menge Mittelalter-Mukke, über Melancholie und Gesellschaftskritik, bis hin zu den gewohnten Spaß-Nummern - Kompass zur Sonne bietet alles, womit sich In Extremo in den letzten 25 Jahren an die unangefochtene Spitze des deutschen Mittelalter-Rocks gespielt haben. Die erste Single "Troja" schlägt dabei in die schon erfolgreich erprobte "Frei zu sein"-Kerbe: harte Riffs, ein eingängiger Refrain, alles untermalt durch kraftvolle Dudelsäcke und alles in allem nicht ZU mittelalterlich, aber unverkennbar In Extremo.

Ein neues Album UND 25. Bandjubiläum - das muss natürlich auch Live ordentlich gefeiert werden! Im April und Mai geht's für die sieben also erst mal auf Album-Tour und im Sommer schmeißen In Extremo dann ihre XXL-Geburtstagssause. Dafür geht es auf vier mittelalterliche Burgen, jeweils eine im Norden, Süden, Westen und Osten des deutschsprachigen Raums, um mit befreundeten Bands und einem eigenen Mittelalter-Markt so richtig auf den Dung zu hauen!

In dieser Folge der ROCK ANTENNE Heimatklänge sprechen wir mit Sänger Micha und Schlagzeuger Specki über ihr Verhältnis zu den anderen großen Mittelalter-Rock Bands in Deutschland, ihr geplantes Vier-Burgen-Fest zum 25. Bandjubiläum und natürlich ihre anstehende Scheibe Kompass zur SonneViel Spaß beim Anhören!

Komplettes Interview zum Nachhören:

In Extremo im Netz:

In Extremo Live:

Kompass zur Sonne - Tour 2020

16.04.2020 (DO) – Dresden, Schlachthof 
17.04.2020 (FR) – München, Zenith 
18.04.2020 (SA) – Wien (AT), Gasometer 
23.04.2020 (DO) – Hannover, Swiss Life Hall 
24.04.2020 (DR) – Bremen, Pier 2 
25.04.2020 (SA) – Leipzig, Haus Auensee 
30.04.2020 (DO) – Erfurt, Thüringenhalle 
01.05.2020 (FR) – Bielefeld, Ringlokschuppen 
02.05.2020 (SA) – Köln, Palladium 
14.05.2020 (DO) – Hamburg, Sporthalle
15.15.2020 (FR) 
– Berlin, Columbiahalle

25 Wahre Jahre - Jubiläums-Burgentour 2020

03.07.2020 (FR) – Augst (CH), Theater Augusta Raurica
25.07.2020 (SA) – Esslingen, Burg Esslingen
05.09.2020 (SA) - Leinefelde-Worbis, Burg Scharfenstein
19.09.2020 (SA) - Satzvey, Burg Satzvey

Tickets sichern:

Diskographie:

In Extremo gibt es seit 1995, seitdem haben die Mittelalter-Rocker zwölf Studio-, sowie sechs Live-Alben und zwei Kompilationen veröffentlicht. Ihr neues, 13. Studioalbum Kompass zur Sonne erscheint am 27. März - hier könnt ihr die Scheibe Online vorbestellen.

Reinhören:
Heimatklänge Podcast: Kostenlos abonnieren & keine Folge verpassen