05.08.2020 | Heimatklänge - der Podcast! Mission in Black aus Ulm - Das Heimatklänge Interview

Mehr bombastische Frontfrauen braucht die Metal-Welt! Und Mission in Black aus Ulm haben da mit ihrer growlenden Rockröhre Steffi Stuber eine der vielversprechendsten jungen Stimmen des Genres am Mikrofon. Den Sound aus der Heimat hört ihr immer mittwochs ab 20 Uhr und hier als Podcast – natürlich nur bei ROCK ANTENNE.

v.l.n.r. Daniel Tschoepe (Gitarre), Andy "Black" Flache (Schlagzeug), Steffi Stuber (Gesang), Simon Schorp (Bass), Fabian Guist (Gitarre)

Komplettes Interview zum Nachhören:

Einem muss Fortuna schon sehr gewogen sein, wenn man als eher unbekannte Metal-Band seine stimmgewaltige Frontfrau verliert und der "Ersatz" dann nicht nur ersetzt, sondern auch noch einen oben drauf setzt! So ist es den Ulmer Thrash Metallern von Mission in Black ergangen, als sie sich 2018 von Sängerin Becky Gaber verabschieden mussten. Nachdem die auf dem Debütalbum Anthems of a Dying Breed nämlich eine mehr als respektable Leistung am Mikrofon abgeliefert hatte, ging man getrennte Wege, die Mission in Black letztendlich in die Arme von Steffi Stuber trieb.

Wenn bei dem ein oder anderen da im Hinterstübchen was klingelt: letztes Jahr ist die 24-jährige in der ProSieben-Castingshow The Voice of Germany erschienen und hat mit ihrer Darbietung einer Lamb of God-Nummer die Herzen des Publikums und der Jury erobert. Schon davor und natürlich auch jetzt danach, ist Steffi aber die Frontfrau von Mission in Black - und passt in diese Rolle doch deutlich besser als zwischen Popsternchen.

Der duale Wechsel zwischen Singen und Growlen ist es nämlich, der Steffi von dem Gros der meisten weiblichen Stimmen abhebt: scheinbar ohne Anstrengung springt sie zwischen den zwei unterschiedlichen Gesangs-Stilen und verleiht der Musik von Mission in Black damit das nötige i-Tüpfelchen. Auch der Rest der Band muss sich aber nicht hinter ihrer Frontfrau verstecken: die Jungs wissen, was sie an ihren Instrumenten machen und das zeigt sich in gut geschriebenem, sauber produziertem, modernem Thrash Metal.

In dieser Folge der ROCK ANTENNE Heimatklänge sprechen wir mit Andy "Black" Flache von Mission in Black über den glücklichen Sängerinnen-Wechsel 2018, ihren ersten Gig seit Beginn der Corona-Krise und wie es mit erster neuer Musik mit Sängerin Steffi Stuber aussieht. Viel Spaß beim Anhören!

Mission in Black im Netz:

Mission in Black Live: Tickets

Aufgrund der anhaltenden Corona-Krise, ändert sich momentan viel im Tour-Kalender von Mission in Black.

Um immer aktuell zu bleiben, schaut einfach hier vorbei.

Diskographie

Mission in Black haben sich 2010 gegründet und 2018 ihr Debütalbum Anthems Of A Dying Breed veröffentlicht. Seitdem haben sie mit ihrer neuen Sängerin Steffi Stuber drei Songs nochmal neu aufgezeichnet - hier könnt ihr euch die Nummern anhören.

Reinhören:
Heimatklänge Podcast: Kostenlos abonnieren & keine Folge verpassen