05.12.2019 | Heimatklänge - der Podcast! Spermbirds aus Kaiserslautern - Das Heimatklänge Interview

Seit 1983 fliegen die Spermbirds mit ihrem klassischen Hardcore-Sound durch die deutsche Punk-Szene. Nach 9 Jahren Pause gibt es jetzt endlich auch wieder neue Mukke der Rheinland-Pfälzer! Den Sound aus der Heimat hört ihr immer mittwochs ab 20 Uhr und hier als Podcast – natürlich nur bei ROCK ANTENNE.

Foto: v.l.n.r. Roger Ingenthron (Gitarre), Thomas Moser (ROCK ANTENNE)

Der Punk liegt ihnen einfach am Herzen! Das merkt man bei den fünf verrückten Vögeln aus Kaiserslautern sofort, wenn sie sich auf die Bühnen der Rockrepublik stellen. Denn auch nach über 35 Jahren lassen die Spermbirds bei ihren Live-Shows kein Auge trocken und drehen die Verstärker auf 11 - so wie es sich für Hardcore Punk eben gehört.

In den späten 80ern und frühen 90ern steht für die Spermbirds alles auf Erfolg. Ihr Debüt-Album Something to Prove schafft es 1986 sogar in die deutschen Album-Charts, der wirkliche Durchbruch gelingt allerdings nie. 1991 verlässt Sänger Lee Hollis die Band und vier Jahre später löst sich die Gruppe auf.

Seit 1999 sind die Spermbirds, inklusive Lee Hollis, wieder da und beglücken uns alle paar Jahre (aber definitiv zu selten) mit neuer Musik. So ein ganzes Album dauert eben, vor allem wenn der Rock hauptsächlich als Hobby herhält - für Frau, Kinder und Job braucht man schließlich auch noch Zeit, so Gitarrist Roger Ingenthron in unserem Interview.

Go to Hell Then Turn Left heißt ihre aktuelle Scheibe, die ganze 9 Jahre auf sich warten lassen hat. So lange soll es aber nicht dauern, bis es wieder Neues von den Spermbirds gibt. 2021 könnte schon das nächste Album anstehen.

In dieser Folge der ROCK ANTENNE Heimatklänge sprechen wir mit Gitarrist Roger Ingenthron über Punk als Hobby, die großen und kleinen Veränderungen in der Szene und natürlich ihr aktuelles Album. Viel Spaß beim Anhören!

Komplettes Interview zum Nachhören:

Spermbirds im Netz:

Spermbirds Live 2020:

06.03. (FR) - Siegen, VEB Politik, Kunst und Unterhaltung
07.03. (SA) - Düsseldorf, OX XXXI - Das Festival
28.05. (DO) - Wiesbaden, Schlachthof
30.05. (SA) - Saarbrücken, Jugendzentrum Försterstraße

Hier Tickets für die Spermbirds Live sichern >

Diskographie:

1983 haben sich die Spermbirds offiziell gegründet und inzwischen 10 Studio-Alben veröffentlicht. Ihre aktuelle Scheibe Go to Hell Then Turn Left könnt ihr hier Online bestellen.

Reinhören:
Heimatklänge Podcast: Kostenlos abonnieren & keine Folge verpassen