12.05.2021 | Heimatklänge - der Podcast! Willkuer aus dem Schwabenland - Das Heimatklänge Interview

Wer auf Deutschrock steht, der kommt dieses Jahr nicht um den Erstling der schwäbischen Newcomer Willkuer herum! Besser könnte ein erster Schritt in das Genre nämlich kaum gelingen. Den Sound aus der Heimat hört ihr immer mittwochs ab 20 Uhr und hier als Podcast – natürlich nur bei ROCK ANTENNE.

v.l.n.r.: Tobias Röschl (Gitarre), Julian Kuder (Gitarre), Moritz Hermle (Gesang), Florian Söll (Schlagzeug), Andreas Weible (Bass)

Das ROCK ANTENNE Interview mit Willkuer:

Die Story von Willkuer:

Eigentlich gibt es die Gruppe aus dem schönen Schwabenland schon fast 15 Jahre. Von Anfang an standen die fünf Herren für Deutschrock pur, als reine Coverband allerdings immer aus der Feder Anderer. Irgendwann war das Jucken dann aber doch zu groß, endlich mal was Eigenes auf die Beine zu stellen - sich auf einem Album verewigen, für einen selbst, die Enkel und die Nachwelt. 

Ende 2019 konnten Willkuer mit ihrer ersten eigenen Musik dann das renommierte Deutschrocklabel Rookies & Kings und den namhaften Musikvertrieb Soulfood Music von sich überzeugen. Mit diesen starken Partnern im Rücken ist am 7. Mai 2021 ihr selbstbetiteltes Debüt Album Willkuer erschienen - ein unbeschreiblicher Moment für die fünf Musiker aus Leib und Seele, wie uns Gitarrist Julian und Schlagzeuger Felix im Interview verraten haben.

Und was die Schwaben da abgeliefert haben, ist so solide, wie man es sich für ein Deutschrock-Debüt nur wünschen könnte: kernig, handgemacht und ehrlich - fette Riffs, dick produziert, einfach 12 Songs zum abgehen und mitgrölen! Gesellschaftskritik und Provokation, die zum Nachdenken anregt, tauchen immer wieder in den Texten auf. Laut eigener Aussage will die Band aber vor allem eines: mit ihrer Musik möglichst vielen Menschen ein positives Lebensgefühl schenken, Mut machen und in schwierigen Zeiten eine Stütze sein.

In dieser Folge der ROCK ANTENNE Heimatklänge sprechen wir mit Gitarrist Julian Kuder und Schlagzeuger Florian Söll von Willkuer über ihren langen Weg von der Coverband zur Debüt-Platte, tauchen ein in die Songs ihres selbstbetitelten Erstlings und erfahren, welches lebensbedrohliche Ereignis die Band auf den Weg zur Profimusik gesetzt hat. Viel Spaß beim Anhören!

Willkuer im Netz:

Reinhören:
Heimatklänge Podcast: Kostenlos abonnieren & keine Folge verpassen