27.01.2022 | Whole Lotta Talk: Interviews, die rocken! Im Interview: Ian Anderson über das neue Jethro Tull-Album The Zealot Gene

Knapp 20 Jahre nach dem letzten Jethro Tull-Werk melden sich die Prog Rock-Ikonen mit ihrem Album The Zealot Gene zurück! Im exklusiven ROCK ANTENNE Interview haben wir Mastermind Ian Anderson gefragt, ob nach wie vor Jethro Tull drin steckt und was eigentlich ein "Zealot" ist. Viel Spaß beim Anhören!

Foto: Press

Das ROCK ANTENNE Interview mit Ian Anderson:

Darum geht's:

Damit hatten wohl wenige Rock-Fans gerechnet: Knapp 20 Jahre nach ihrem letzten Werk veröffentlichen Jethro Tull ihr brandneues Studioalbum The Zealot Gene.

Dabei ist es nicht so, dass Mastermind Ian Anderson die Ideen je ausgegangen wären, schließlich hatte er 2014 bereits seine Soloscheibe Homo Erraticus veröffentlicht.

Doch nun steht wieder der eindrucksvolle Name Jethro Tull auf der Platte und markiert damit den Beginn eines neuen Kapitels in der Geschichte der Prog Rock-Ikonen - doch worauf wir uns schon freuen dürfen: Ian Anderson hüpft immer noch gekonnt und rockt die Querflöte wie kein anderer.

Wir haben mit Ian über die neue Platte gesprochen! Warum es an der Zeit war, ein Jethro Tull-Album zu machen, wie stolz man nach so vielen Meilensteinen auf eine neue Platte sein kann und was zum Geier ein "Zealot" eigentlich ist, hört ihr im exklusiven ROCK ANTENNE Interview!

Viel Spaß beim Anhören!

Hört hier die aktuelle Single "The Zealot Gene":

Gehören Jethro Tull in eure 666 besten Rock-Songs?
Das könnte euch auch interessieren:

Kostenlos abonnieren & keine Folge verpassen: