01.03.2021 | Whole Lotta Talk: Interviews, die rocken! Im Interview: Architects-Frontmann Sam Carter über das neue Album

Endlich ist es draußen: Seit 26. Februar 2021 ist das brandneue Studioalbum For Those That Wish to Exist der Metalcore-Band auf dem Markt. Im ROCK ANTENNE Interview gibt uns Sänger Sam Carter nun exklusive Einblicke in die neue Scheibe der Briten, die Geschichten hinter den Songs, die Weiterentwicklung ihres Sounds und wie es für die Jungs jetzt weitergeht.

Foto: Epitaph Records

Das ROCK ANTENNE Interview mit Sam Carter von Architects:

Architects im Kurzportrait:

Architects melden sich mit Album Nummer Neun zurück: For Those That Wish to Exist. Darauf schlagen die Jungs aus Brighton neue Töne an - mehr orchestrale und Elektro-lastige Elemente, weniger des typischen BLEGH-Sounds. Laut Sam Carter hätten vor allem diese Screams oft vom eigentlichen tiefgründigen Sinn der Lyrics abgelenkt. 

Im Vergleich zum Vorgänger-Album Holy Hell von 2018, wo es überwiegend um die Bewältigung von Trauer ging, so geht es auf der neuen Scheibe vor allem um den Klimawandel. Die Metalcore-Giganten wollen mit ihrer neuen Scheibe eine Botschaft loswerden: "Die Menschen sind außer Kontrolle geraten. Die Welt geht zugrunde und es ist allein unsere Schuld. Das Album ist eine Betrachtung der Menschheit. Nun ist der Moment gekommen wo wir uns ändern müssen", so Sam Carter. Trotzdem will die Band aber Hoffnung vermitteln, denn es sei noch nicht zu spät für Veränderungen. 

Es ist mittlerweile die zweite Scheibe ohne den 2016 verstorbenen Tom Searle. "Ich denke er wäre stolz auf das Album. Wir behandeln Themen, die wir schon damals mit ihm besprochen hatten. Trotzdem sind alle Songs, Lyrics und Melodien neu", so Carter. 

Bereits im November 2020 hatten uns Architects einen Vorgeschmack auf For Those That Wish To Exist geliefert bei ihrer großen Livestream-Show in der legendären Royal Albert Hall in London. Eine große Produktion, die sie auch irgendwann rausbringen wollen. Wie und wann genau, das konnte uns Carter noch nicht verraten, zuerst stehe mal das neue Studioalbum an laut Carter. Sobald es dazu mehr gibt, erfahrt ihr es natürlich hier. 

Im exklusiven ROCK ANTENNE Interview haben wir uns ausführlich mit Architects-Frontmann Sam Carter unterhalten - über das neue Album For Those That Wish to Exist, die Geschichten hinter den Songs, die Weiterentwicklung ihres Sounds, die Zusammenarbeit mit Parkway Drives Winston McCall und Biffy Clyros Simon Neil und vieles mehr.

Viel Spaß beim Anhören!

Nach oben >>

Das aktuelle Musikvideo von Architects:

Das könnte euch auch interessieren:

Kostenlos abonnieren & keine Folge verpassen: