19.11.2019 | Whole Lotta Talk: Interviews, die rocken! Whole Lotta Talk: Brett Emmonds / The Glorious Sons

Die kanadischen Nachwuchsrocker von The Glorious Sons sind auf Siegeszug durch die Rockwelt - wir haben Sänger Brett Emmonds für euch treffen und ein paar Fragen stellen dürfen. Viel Spaß!

The Glorious Sons aus Kanada weisen eine beeindruckende Erfolgsgeschichte vor: 2011 gründeten die Brüder Brett und Jay Emmonds gemeinsam mit Andrew Young, Chris Huot und Adam Parquette die Band, zwei Jahre später folgte die erste, in Eigenregie produzierte EP. Dabei wurde das kanadische Label Black Box Music auf die jungen Indie Rocker aufmerksam und der erste Vertrag folgte auf dem Fuße, genauso wie ihr von Kritikern gefeiertes Debüt The Union. Es ging weiter mit Touren im Vorprogramm von Airbourne und Greta Van Fleet, Festivalauftritte in den USA und Europa und 2018 ein Support-Slot für die Rolling Stones. Nicht nur live machten The Glorious Sons jedoch große Schritte, auch auf Platte ging es munter vorwärts: In ihrer Heimat Kanada heimsten The Glorious Sons Top-Chartplatzierungen und 2018 auf den Juno Award (das kanadische Pendant zum Grammy) für das "Rock Album of the Year" ein. 

Das dritte Studioalbum A War on Everything folgte im September 2019 und hat sich wieder im Nu zum Fan- und Kritikerliebling gemausert: Moderner Indie Rock mit sattem Gitarrensound, der mal atmosphärisch, mal druckvoll klingt, dazu die Texte und Stimme von Frontmann Brett Emmonds - diese Band sollte man im Auge (und Ohr) behalten. Denn in Kanada sind sie schon eine große Nummer - jetzt soll Deutschland folgen!

Im exklusiven ROCK ANTENNE Interview sprechen wir mit Brett über die aktuelle Tour, über ihr Heimatland Kanada, Eishockey und natürlich über die Musik - ihr aktuelles Album und ihre Pläne für die Zukunft. Viel Spaß! 

Episode 40 anhören:

Kostenlos abonnieren & keine Folge verpassen: