30.11.2020 | Wie es wirklich war - mit Ossy Hoppe Folge 4: Geschichten von KISS, AC/DC & als Fahrer von Axl Rose

Es geht ans Eingemachte: Wer kann schon von sich behaupten, KISS jahrzehntelang betreut und AC/DC bei einer Schlägerei kennengelernt zu haben? Geschweige denn bei der sagenumwobenen "Use Your Illusion"-Tournee von Guns 'N Roses der persönliche Fahrer von Axl Rose gewesen zu sein?? Nur Ossy! :-) Was man da so erlebt, hört ihr in der aktuellen Folge von "Wie es wirklich war" - viel Spass!

  

Wie es wirklich war: Eine deutsche Musik- & Konzert-Legende packt aus

So manchem Rock-Fan in der Rock-Republik mag sein Name nicht auf Anhieb geläufig sein - doch seine Arbeit haben wir ALLE schon live erlebt: Ossy Hoppe. Konzertveranstalter, Band- und Tourmanager, Musikmogul, leidenschaftlicher Rockfan - Ossy Hoppe gilt als Wegbereiter des Hard Rock in Deutschland. 

Exklusiv im ROCK ANTENNE Podcast packt Ossy Hoppe jetzt seine Backstage-Geschichten aus! Wie war es damals wirklich mit unseren liebsten Rockstars? Was erlebt man bei der täglichen Arbeit mit den größten Rockstars unserer Zeit? 

Die Folgen gibt es einmal im Monat auf allen gängigen Podcast-Plattformen und hier auf unserer Webseite. Natürlich kostenlos - aber garantiert nicht umsonst. Mehr zum Podcast und alle Folgen im Überblick findet ihr hier. Gleich abonnieren!

Kostenlos abonnieren und keine Folge verpassen:

Listen on Apple Podcasts