28.03.2019 | Augsburg Das Reese Areal bittet zum letzten Tanz: Unser Interview mit Full Device

Eine Institution der Augsburger Clublandschaft macht zu: Die Reese Theater Bühne. Zum feierlichen Abschied hat die Band Full Device ein Festival organisiert, um eine würdige, letzte Party zu feiern.

Es ist ein großes Thema in Deutschland, in Österreich, in der Schweiz... überall: das Club- und Musikkultursterben. Bands finden keine Proberäume mehr, Bühnen und Clubs werden platt gemacht. Natürlich ein wichtiges Thema für uns als der Rocksender eures Vertrauens. Dazu haben wir uns ein paar Gäste ins Studio eingeladen. Pichi, Flo, Oli und Tobi - das ist die Band Full Device aus unserer UKW-Rock City Augsburg.

Sie sind mit einem ganz bestimmten Anliegen an uns herangetreten: nächsten Monat findet das allerletzte Mal das Full House Festival in Augsburg statt. Das Gelände hier, das Reese Areal, wird abgerissen und damit auch die Reese Theater Bühne - eine bittere Pille für die lokale Rockszene! Und für die Band selbst, die hier nicht nur ihre ersten Auftritte spielte, sondern auch mit den amerikanischen GIs, die hier stationiert waren, persönliche Erlebnisse verbindet.

Full Device feiert seinen Abschied aus dem Reese Theater - zusammen mit RedtoGrey, No Rules, Comera und KEEP IT CLOSE lässt man das ehemalige Kino nochmal ordentlich beben, bevor es dem Erdboden gleich gemacht wird. Rock nonstop und trinkstark bis zum Schluss. Das Full House Festival findet am 12. April 2019 im Reese Theater Augsburg statt. 

Tickets für das Full House Festival sichern!

Danke nochmal an Full Device für diesen schönen Einblick! Das komplette Interview zum Nachhören, gibt es hier:

Bitte aktiviere Javascript um diese Audio-Datei abzuspielen und stelle sicher, dass du einen modernen Webbrowser verwendest.

Nützliche Infos zur Show:

Beginn: 19.00 Uhr (Einlass: 18.30 Uhr)

Reese Theater Augsburg / Kulturpark West
Sommestraße 40
86156 Augsburg

Anfahrt mit PKW:

B17 - Umfahrung Ausfahrt A-Zentrum, A-Kriegshaber, A-Pfersee Nord auf Ackermannstraße bis zur Linksabbiegespur (Höhe KFC/Lidl, Hinweisschild "Kulturhaus Abraxas"), dann in die Sommestraße einbiegen, nach 400m links Einfahrt Kulturpark West.

Öffentliche Verkehrsmittel:

Straßenbahnlinie 2 (Richtung Klinikum) bis Haltestelle "St. Thaddäus", dann fußläufig in 7 Minuten durch die Sommestraße, entlang des alten Kasernengeländes zum Abraxas. Oder Buslinie 35, Haltestelle "Kulturpark West", Durchgang Offinger Straße zur Sommestraße und zum Kulturpark West (5min).

Mit dem Zug:

Vom Augsburger Hbf zum Oberhauser Bahnhof, dann fußläufig an "St. Thaddäus" vorbei in 10 Minuten durch die Sommestraße, entlang des alten Kasernengeländes zum Abraxas.

Alle Infos findet ihr auch auf der Veranstaltungs-Seite des Full House Festivals.

Tickets für das Full House Festival sichern!