19.10.2020 | Interviews Amaranthe 2020: Elize Ryd im ROCK ANTENNE Interview

Mit ihrem brandneuen Album Manifest unterstreichen Amaranthe einmal mehr, warum sie aktuell eines der ganz heißen Eisen im Feuer der skandinavischen Metal-Szene sind. Wir haben mit Frontfrau Elize Ryd über die aktuelle Platte gesprochen - viel Spaß beim Anschauen.

.
VolbeatNightwishGhostSabaton... wenn es um das Hard & Heavy-Genre geht, konnte man sich auf Skandinavien immer verlassen - und das wird auch weiterhin so sein. Ein Versprechen dafür sind Amaranthe!

Mit Manifest hat die Truppe schwedisch-dänische Truppe nun ihr sechstes Studioalbum veröffentlicht und damit - wie die Band selbst sagt - "das bedeutendste und größte Amaranthe-Album bisher" erschaffen. Die Zahlen geben der Band durchaus Recht - in Deutschland stieg die Platte mal eben auf Platz 12 der Albumcharts ein.

Dass Amaranthe allerdings nicht nur im Studio, sondern auch live überzeugen können, bewiesen sie bereits im Vorprogramm von Größen wie Powerwolf und Sabaton - im April und Mai 2021 könnt ihr sie gemeinsam mit Beyond the Black auf Europareise gehen.

Im ROCK ANTENNE Interview haben wir für euch mit Frontfrau Elize Ryd gesprochen - über den Label-Wechsel vor dem neuen Album, Pros und Contras vom Arbeiten in der Nacht und natürlich haben wir ihr anständig zum Geburtstag gratuliert :-)

Das könnte euch auch interessieren: