30.09.2020 | Interviews Bon Jovi 2020: Jon Bon Jovi im ROCK ANTENNE Interview

Wenn sogar der sonst so zuverlässige Jon Bon Jovi sein Album nach hinten verschiebt, dann muss etwas passiert sein - und im Jahr 2020 ist zweifellos einiges passiert, was man auf einer Platte festhalten kann. Wir haben mit dem Frontmann über die neue Scheibe gesprochen - viel Spaß beim Anschauen!

.
Seit bald vier Jahrzehnten 
prägen Bon Jovi die Rock-Welt wie kaum eine andere Band - ob in den Achtzigernden Neunzigern, oder nach der Jahrtausendwende: Immer wenn die Kritiker dachten, es ginge nicht mehr größer, bewies die Truppe aus New Jersey ihnen das Gegenteil.

Nun standen in diesem Jahr auch die größten Acts vor neuen Herausforderungen. Doch Bon Jovi stellten sich diesen, wie es eben wohl nur Bon Jovi können! Die anstehende US-Tour wurde abgesagt, um den Ticketkäufer/innen zumindest einen kleinen finanziellen Zuschuss geben zu können - im Gegenzug ein luden die Musiker ihre Fans ein, zusammen mit ihnen einen Song zu schreiben. Das Ergebnis hören wir mit "Do What You Can" bereits auf ROCK ANTENNE!

Am Freitag, den 02. Oktober erblickt nun das neue Album 2020 das Licht der Welt. Es ist die 14. Studioscheibe der Band und wohl eines der brisantesten, das Bon Jovi je gemacht haben. In Zeiten von Wahlkämpfen, gesellschaftlicher Uneinigkeit und der allgemeinen Corona-Krise singen sie von Optimismus und Zusammenhalt - wollen wir hoffen, dass ihre Musik wirkt.

Wir haben für euch mit Frontmann Jon Bon Jovi über die neue Platte gesprochen, die Arbeiten an den Songs und ob es etwas gibt, was er nach all den grandiosen Erfolgen doch bereut. 

Viel Spaß beim Anschauen!

Das könnte euch auch interessieren: