15.09.2016 | School of Rock - Der etwas andere Gitarrenunterricht! Jimmy Eat World: Jim Adkins erklärt "The Middle"

"The Middle" aus dem Jahr 2001: Ein Alternative Rock-Hit, den wirklich jeder kennt! Jimmy Eat World-Frontmann Jim erklärt euch in der ROCK ANTENNE School of Rock, wie man den Song ganz einfach nachspielt. Viel Spaß!

Sie benötigen Javascript um das Video abspielen zu können.Lade Player…

Wir schreiben das Jahr 1993: Vier Jungs Anfang 20 gründen eine Band - der Name stammt von einer Zeichnung, die der jüngere Bruder des Gitarristen mit acht Jahren malte. Der kleine Ed hatte sich mit seinem anderen Bruder Jim gestritten und seine Wut zu Bilde gebracht, um auszudrücken, sein Bruder sei so dick, dass er die ganze Welt essen könne. Gitarrist Tom Linton fand das Bild (inklusive grammatikalisch nicht ganz richtigem Schriftzug) so gut, dass er vorschlug, ihre neue Band danach zu benennen - Jimmy Eat World war geboren! 

Acht Studio- und einige Sonderalben später sind Jim Adkins, Tom Linton, Zach Lind und Mitch Porter immer noch aktiv und rocken sich mit ihrer Mischung aus Alternative Rock und Pop-Punk rund um den Globus. Am 21. Oktober 2016 erscheint ihr neues Werk Integrity Blues - man darf gespannt sein!

Zur Homepage von Jimmy Eat World >