06.02.2019 | Rock News "Pour Some Gouda On Me": Aldi bringt rockenden Käse raus

Die Supermarktkette Aldi startet mit einer Reihe von Käsesorten, deren Namen auf Rocksongs basieren. Wir hätten da auch noch ein paar Ideen.

  • Dieser Käse rockt! Der Discounter Aldi nimmt neue sechs musikalische Käsesorten ins Regal.

    Dieser Käse rockt! Der Discounter Aldi nimmt neue sechs musikalische Käsesorten ins Regal.

    Foto: Aldi
  • Von Def Leppard wurde die neue Sorte "Pour Some Gouda On Me" inspiriert.

    Von Def Leppard wurde die neue Sorte "Pour Some Gouda On Me" inspiriert.

    Foto: Ross Halfin / ear Music
  • Auch die Gunners sind mit dem leicht abgewandelten Hit "Sweet Cheddar Of Mine" zu finden.

    Auch die Gunners sind mit dem leicht abgewandelten Hit "Sweet Cheddar Of Mine" zu finden.

    Foto: Universal Music
  • Die Sorten kommen auch in der Rock-Welt gut an. Über Twitter haben Iron Maiden bereits erste eigene Vorschläge eingereicht.

    Die Sorten kommen auch in der Rock-Welt gut an. Über Twitter haben Iron Maiden bereits erste eigene Vorschläge eingereicht.

    Foto: Peter Seidel

Rock- und Metal-Fans greifen begeistert zu, wenn zum Beispiel Kaffee, Bier und Whisky mit dem Namen ihrer Lieblings-Bands in Verbindung stehen. Es gibt unzählige offiziell lizenzierte Produkte auf dem Markt, aber der Discounter Aldi dürfte dank seines neuen Käsesortiments wahrscheinlich den Preis für das raffinierteste Merch des noch jungen Jahres gewinnen.

Rechtzeitig vor den jährlich verliehenen Grammy Awards kommen sechs Produkte auf den Markt, die nach Rock- und Popklassikern benannt sind. Ab dem 6. Februar kommen Musikfans in den Genuss von "Sweet Cheddar Of Mine" oder "Pour Some Gouda On Me". Auch "Wake Me Up Before You Goat Goat", "Girls Just Want To Have Fontina" und "Total Eclipse Of The Havarti" stehen bald im Regal.

Alle sechs Sorten sind streng limitiert. Aber was kommt als nächstes? "I Stilton Haven't Found What I'm Looking For"? "I Love Roquefort'n'Roll"? "Cheese Me, Please Me"? Auch die Heavy Metal-Legenden von Iron Maiden haben in einer Twitter-Umfrage schon einen Vorschlag eingereicht:

Hoffentlich schafft es der Käse auch in hiesige Breiten!