18.06.2019 | Rock News Tom Morello: Gitarrist schmeißt Fan-Handy in die Menge

Nach Rob Halford von Judas Priest hat nun auch Rage Against The Machine-Gründer Tom Morello seinen Handy-Vorfall.

Foto: Scott Penner - originally posted to Flickr as Tom.. Crazy solo, CC BY-SA 2.0, Link

Erst neulich beförderte Judas Priest-Sänger Rob Halford das Telefon eines Fans, der ihn in der ersten Reihe mitfilmte, mit einem saftigen Tritt ins Nirgendwo. Nun hat auch Tom Morello von Rage Against The Machine sein Fan-Handy-Erlebnis.

Bei einem Konzert in Tinley Park, Illinois hatte er Leute aus dem Publikum zu sich auf die Bühne geholt. Als sich jedoch ein Fan neben ihn platzierte und das Handy hob, um ein Selfie mit Morello zu schießen, unterbrach er fix sein Solo, schnappte sich das Gerät und warf es in die Menge.

Als der Clip die Runde machte, und Morello kritisiert wurde, er nehme sich das Recht heraus, fremdes Eigentum zu zerstören, antwortete der Gitarrist kurzerhand via Twitter, dass der Betroffene sein Telefon wieder zurückbekommen habe.