29.11.2019 | Konzertkalender Eisbrecher live am 21.11.2020 in München - präsentiert von ROCK ANTENNE

Der November wird 2020 um einiges kälter als üblich - denn Eisbrecher nehmen mit einem neuen Album im Gepäck Kurs auf Deutschland-Tour. Am 21.11. legen sie in der Rock City München an - natürlich präsentiert von ROCK ANTENNE!

  • Bald liegen drei Jahre hinter dem letzten Eisbrecher-Album Sturmfahrt - und seitdem ist viel passiert!

    Bald liegen drei Jahre hinter dem letzten Eisbrecher-Album Sturmfahrt - und seitdem ist viel passiert!

    Foto: Holger Fichtner
  • Nicht nur der Platz 1 in den deutschen Album-Charts standen zu Buche - auch internationale Shows in Finnland und Russland waren ein voller Erfolg.

    Nicht nur der Platz 1 in den deutschen Album-Charts standen zu Buche - auch internationale Shows in Finnland und Russland waren ein voller Erfolg.

    Foto: ROCK ANTENNE | Leon Salzmann
  • Diesen Höhenflug wollen Frontmann Alex Wesselsky und Co. fortsetzen und arbeiten derweil fleißig an Album Nummer 8.

    Diesen Höhenflug wollen Frontmann Alex Wesselsky und Co. fortsetzen und arbeiten derweil fleißig an Album Nummer 8.

    Foto: ROCK ANTENNE | Leon Salzmann
  • Passend dazu geht es im November 2020 auf große Deutschland-Tour.

    Passend dazu geht es im November 2020 auf große Deutschland-Tour.

    Foto: ROCK ANTENNE | Leon Salzmann
  • ROCK ANTENNE präsentiert EISBRECHER live, am 19.11. in Fürth, am 20.11. in Ludwigsburg und am 21.11.2020 in München!

    ROCK ANTENNE präsentiert EISBRECHER live, am 19.11. in Fürth, am 20.11. in Ludwigsburg und am 21.11.2020 in München!

    Foto: Holger Fichtner

Maschinengleiche Riffs, intelligente Texte und dazu eine fantastische Live-Show: Dafür stehen Eisbrecher aktuell wie kaum eine andere Band - und wer sich davon noch nicht selbst überzeugt hat, der darf sich den November 2020 dick und rot im Terminkalender anstreichen. Es wird "sowohl VERRÜCKT als auch EISKALT" und wenn Eisbrecher das versprechen, dann kann man davon ausgehen, dass sie ihr Wort halten.

Wir wetten, dass eine Menge Bands gerne wissen würden, womit Eisbrecher in den vergangenen Jahren ihren Kessel geheizt haben. Gegründet im Jahr 2003, haben sich Frontmann Alex Wesselsky und Co. von Platte zu Platte in den Charts nach oben gearbeitet - die Sturmfahrt mündete 2017 schließlich im Zielhafen "Platz 1 der deutschen Album-Charts"!

Dieses Kunststück wollen die Helden der Neuen Deutschen Härte nun wiederholen! Album Nummer 8 ist in der Mache und wie es sich gehört, geht es mit "alten Gassenhauern" und massig neuem Material an Bord wieder auf Tour. Elf Häfen im deutschsprachigen Raum steuern Eisbrecher dabei an und natürlich kommen sie auch in unsere Rock Citys!

ROCK ANTENNE präsentiert EISBRECHER live am 21. November 2020 live im Zenith München!

Wir freuen uns auf die neue Scheibe und die kommende Tour mit Schattenmann als Special Guest! Unter anderem macht diese Traum(schiff)-Kombi auch in den DAB+ Rock Citys Fürth und Ludwigsburg - natürlich präsentiert von ROCK ANTENNE.

Tickets für Eisbrecher in München sichern >

Nützliche Informationen zur Show:

Beginn: 20.00 Uhr (Einlass: 18.30 Uhr)

Zenith, die Kulturhalle
Lilienthalalle 29
80939 München

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht ihr das Zenith am besten mit der U6 Richtung Garching-Hochbrück, Haltestelle "Freimann". Danach sind es ca. 5-10 Gehminuten zur Halle.

Am Zenith stehen ca. 800 Parkplätze zur Verfügung (kostenpflichtig).

Alle Informationen findet ihr auch auf der offiziellen Homepage des Zenith München.

Hier könnt ihr Eisbrecher 2020 live erleben:

06.11.2020 (Fr) - HANNOVER, Swiss Life Hall
07.11.2020 (Sa) - LEIPZIG, Haus Auensee
08.11.2020 (So) - BERLIN, Columbiahalle
12.11.2020 (Do) - WIESBADEN, Schlachthof
13.11.2020 (Fr) - BOCHUM, RuhrCongress Bochum
14.11.2020 (Sa) - HAMBURG, edel-optics.de Arena
19.11.2020 (Do) - FÜRTH, Stadthalle
20.11.2020 (Fr) - LUDWIGSBURG
21.11.2020 (Sa) - MÜNCHEN, Zenith
27.11.2020 (Fr) - DRESDEN, Alter Schlachthof
28.11.2020 (Sa) - WIEN (AT), Gasometer

Tickets für Eisbrecher 2020 sichern >

Der offizielle Trailer zur Tour: