14.03.2019 | Rock News Whitesnake: Hört hier den neuen Song "Trouble Is Your Middle Name"

David Coverdale und Co. werfen einen weiteren Appetit-Happen ihres kommenden Albums unters Volk.

  • Whitesnake liefern das zweite Vorab-Brett aus ihrem kommenden Album Flesh And Blood.

    Whitesnake liefern das zweite Vorab-Brett aus ihrem kommenden Album Flesh And Blood.

    Foto: C. Ash Newell Photography
  • Und auch auf "Trouble Is Your Middle Name" präsentieren sich David Coverdale und Co. in absoluter Hochform.


	Foto: Ralph Arvesen - Flickr, CC BY 2.0, Link

    Und auch auf "Trouble Is Your Middle Name" präsentieren sich David Coverdale und Co. in absoluter Hochform.

    Foto: Ralph Arvesen - Flickr, CC BY 2.0, Link

  • Die Drums ballern stark durch und die Gitarrensoli sitzen wie eh und je.

    Die Drums ballern stark durch und die Gitarrensoli sitzen wie eh und je.

    Foto: laut.de
  • Alles in allem ist es erneut eine starke Whitesnake-Nummer geworden, die mächtig Bock auf das neue Album macht.

    Alles in allem ist es erneut eine starke Whitesnake-Nummer geworden, die mächtig Bock auf das neue Album macht.

    Foto: C. Ash Newell Photography
  • Zuvor gab es ja immer wieder Verschiebungen des VÖ-Termins des Albums - am 10. Mai ist es aber endgültig so weit.

    Zuvor gab es ja immer wieder Verschiebungen des VÖ-Termins des Albums - am 10. Mai ist es aber endgültig so weit.

    Foto: laut.de

Mit "Trouble Is Your Middle Name" folgt nach "Shut Up and Kiss Me" vom letzten Monat bereits die zweite Single aus dem neuen Whitesnake-Album Flesh And Blood, das - so hoffen wir mal - endlich am 10. Mai das Licht der Welt erblicken wird. 

Der Track geht gut nach vorne. Harmonisch orientieren sich Whitesnake einmal mehr an ihren Blues-Wurzeln, ehe die Drums ein ordentliches Brett reinzimmern und eine mitreißende Hard Rock-Nummer entsteht, samt kreischender Gitarrensoli und Mitgröhl-Refrain. Damit dürften alle Whitesnake-Fans zufrieden sein, zumal sich David Coverdale am Mikrofon stimmgewaltig wie in den Achtzigern präsentiert.

Flesh And Blood ist der erste Studio-Release der Band seit The Purple Album von 2015 mit Neuinterpretationen klassischer Deep Purple-Tracks aus der Zeit, als Frontmann David Coverdale in der Band war.