Teresa Wermuth bei Antenne Bayern

Teresa Wermuth

Onlineredakteurin / Social Media

Steckbrief:

Name: Teresa Wermuth

Künstlername: Pfeffi, Teri, Resi

Geburtsort: Ing'lstadt!

Sternzeichen: Zwilling (einer von uns hat auch meistens gute Laune) 

Beim Radio seit: Seit einem Praktikum 2014 - dann bin ich irgendwie kleben geblieben.

Mein Rockstar-Vorbild: Good Guy Dave Grohl, Corey Taylor, Bruce Springsteen, Melissa Etheridge, Bob Ross

Meine erste Kassette/CD/LP: Bibi und Tina! Ich hatte einen ganzen Kassettenkoffer voll. Das waren noch Zeiten. 

Meine erste richtige Kassette/CD/LP: Red Hot Chili Peppers - Stadium Arcadium

Das Album, das ich immer wieder hören kann: Ok - wie viel Platz haben wir? Ach Moment, ich bearbeite das hier ja, höhö. Also: alles von Rise Against (besonders The Sufferer & The Witness), alles von Enter Shikari (besonders A Flash Flood of Colour), alles von Linkin Park (besonders Hybrid Theory), Queen - Greatest Hits I, II & III - Platinum Collection, den Easy Rider-Soundtrack, meine "100 Greatest Rock'n'Roll Classics-Compilation", Stone Sour - House of Gold and Bones I & II, Metallica - das schwarze Album, Pendulum - Immersion, Breaking Benjamin - Phobia, ............. und natürlich ROCK ANTENNE :-) 

Mein bestes Konzert: eigentlich fast jedes - besonders erwähnenswert sind definitiv Queen 2017 in Amnéville, Frankreich (Leute, gebt Adam Lambert eine Chance!), Enter Shikari in Brighton, Rise Against beim Monsterbash 2013, Twisted Sister beim Bang Your Head!!! 2013, Bruce Springsteen im Olympiastadion München 2016, Paul McCartney ebenfalls im Olympiastadion München 2016

Das rockt für mich: MUSIK! Konzerte, Festivals, chillen & grillen, Roadtrips (idealerweise mit Konzerten), vietnamesisches Essen, Schallplatte auflegen, zurücklehnen, genießen 

Mein bester Rock-Song aller Zeiten: Rise Against - "Survive", Queen - "Bohemian Rhapsody", Metallica - "The Unforgiven", Tenacious D - "Tribute" 

Mein Lieblingsdrink: Gin Tonic. Gin Tonic! Gin Tonic. In allen Farben und Formen, ganz besonders Gin Basil Smash (mit Basilikum, is geil) - und Berliner Luft!

Meine letzten Worte: Nein! Doch!? Oh :-(