Zum Hauptinhalt springen

Teilen:

Die 10 besten Rock-Songs... zum Fahrradfahren

Einen flotten Weltfahrradtag! Im Jahre 1817 stellte der badische Karl Freiherr Drais von Sauerbronn die Urform des Fahrrads vor - und was haben wir ihm nicht alles zu verdanken? Unter anderem diese Songs...

Fahrradfahrer Rockfakten Foto: Jonny Kennaugh / Unsplash

Fahrrad fahren ist gesund, umweltfreundlich und nicht zuletzt sehr praktisch! 

Zurück geht die Geschichte des Fahrrads bis ins Jahr 1817. Damals kam nämlich der badische Forstmeister - Karl Freiherr Drais von Sauerbronn aus Karlsruhe - auf die zündende Idee des "Zweirad-Prinzips".

Das Ergebnis war die sogenannte "Draisine" oder einfach: Die Laufmaschine. Mit seiner Erfindung legte er nicht nur den Grundstein für das heute bekannte Fahrrad, sondern auch für Motorräder.

Auch in der Rock-Welt hat das Fahrrad seine wohlverdienten Lobgesänge erhalten - und daher wollen wir es heute angemessen feiern.

Hier gibt's die 10 besten Rock-Songs zum Fahrradfahren!

ROCK ANTENNE Live

Hier rockt Deutschland!

Gerade läuft:

Queen - "Bicycle Race"

Ein wahrer Klassiker unter den Oden an die Drahtesel - und wenn man sich das Video so anschaut, wer bekäme da nicht Laune, sich wieder auf das Fahrrad zu schwingen?

Pink Floyd - "Bike"

Was waren das noch für Zeiten, als man seine*n Angebete*n noch mit einem Fahrrad beeindrucken konnte? Syd Barrett schrieb es für diese Pink Floyd-Nummer nieder.

Red Hot Chilli Peppers - "Bicycle Song"

"How could I forgot to mention the bicycle is a good invention?" - ja Anthony Kiedis. Wie konntest du das nur vergessen?

Nazareth - "My White Bicycle"

Auch Nazareth widmeten dem Fahrrad einen Song - geauer gesagt einem weißen Fahrrad, mit dem man bei Wind und Wetter fahren konnte. Sah danach aber bestimmt aus wie die Sau...

Kraftklub - "Mein Rad"

Ja - auf sein Fahrrad sollte man gut aufpassen. Das musste sicher auch Kraftklub-Frontmann Felix Kummer feststellen.

Ugly Kid Joe - "Bicycle Wheels"

"Should've got myself some bicycle wheels" - so singt Whitfield Crane in diesem Song. Na wollte er etwa ohne Reifen losfahren?

Descendents - "Bikeage"

"Go get drunk it's party time", brüllen uns die Descendents entgegen - na gut, dass wir mit dem Fahrrad kommen, nicht dass noch jemand auf die Idee kommt ins Auto zu steigen.

Maid of Ace - "Bone Deth"

Zugegeben: Um's Fahrradfahren geht's in dieser Nummer der britischen Punkrockerinnen von Maid of Ace nicht... aber wie man sieht, kann man dazu bestens Fahrradfahren!

The Bouncing Souls - "The BMX Song"

Doch nicht jeder Punk hat das Geld für ein BMX-Rad... wie die Bouncing Souls. Doch was sie damit machen würden, wissen sie ganz genau.

Sheef - "Fahrrad"

Und wenn man sich kein Fahrrad leisten kann, dann wünscht man sich einfach ein. Nur mit der Farbe sollte man sich schon sicher sein... oder, Sheef?