Zum Hauptinhalt springen

Teilen:

Summer Breeze 2023: Das müsst ihr über das Festival in diesem Jahr wissen

Schon bald ist es soweit, dann werden die ersten Metalheads das Gelände vom Summer Breeze Open Air betreten und das Festival rocken! Hier gibt es alles, was ihr über das Summer Breeze 2023 wissen müsst.

Summer Breeze 2022 - Samstag Foto: ROCK ANTENNE / Nina Woelk

Wir können es kaum erwarten - das SUMMER BREEZE 2023 steht vor der Tür! Bereits jetzt muss man sich Gedanken machen: Wie komme ich zum Gelände? Wie läuft das mit dem Parken ab? Gibt es Dinge, die ich nicht mitnehmen darf? 

Um die wichtigsten Fragen zu beantworten, haben wir ein FAQ für euch zusammengestellt. So könnt ihr euch perfekt auf das Festival vorbereiten und erlebt keine üblen Überraschungen. Allgemeine Informationen zum Summer Breeze Open Air findet ihr auch in diesem Artikel: 

Heavy Metal

Für alle Headbanger - Nackenschmerzen garantiert!

Gerade läuft:

Unsere Antworten auf die wichtigsten Fragen:

BUS-SHUTTLE:

In diesem Jahr wird es auch in der Nacht einen Bus-Shuttle nach Dinkelsbühl geben. Er wird die Haltestellen VIP Check-In, Meiser Design Hotel, die Schwedenwiese in Dinkelsbühl und die ZOB Haltestelle in Ellwangen anfahren. Der Night Shuttle Tarif beträgt 5 Euro pro Person und Fahrt. Den genauen Fahrplan findet ihr hier

NACHHALTIGKEIT:

"Less trash - more thrash" - unter diesem neuen Motto findet das Summer Breeze 2023 statt. Damit will das Festival gegen die Müllflut vorgehen und nachhaltiger werden. Es werden sogenannte "T(h)rasher Bags" an die Besucher ausgeteilt, die helfen sollen Müll zu vermeiden. Noch mehr Infos zum Thema haben wir euch hier in einem Artikel zusammengefasst. 

ANREISE AM DIENSTAG:

Wer bereits am Dienstag anreisen will, muss einen Logistikkosten-Beitrag von 15 Euro pro Person zahlen, damit Kosten durch Müll, Personal und weiteres gedeckt ist. Zu zahlen ist der Beitrag bei der Bändchen-Abgabe.

CROWD PFANDING:
 

Das erste Mal arbeitet das Summer Breeze in diesem Jahr mit der Organisation "Crowdpfanding" zusammen. Die Mitarbeiter werden auf dem Gelände als Pfandsammler unterwegs sein. Spendenziele sind Jugendhaus Mindelheim, Elimu e.V., Freibad Seltmans und die Partner aus der Vergangenheit. Govinda e.V.

ANREISE-ZEITEN: 

Öffnung der Zufahrtsschleusen am Dienstag (Frühanreisetag): 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Öffnung der Zufahrtsschleusen am Mittwoch: Ab 08:00 Uhr durchgehend bis Sonntag. 

Am Sonntag muss das Gelände bis spätestens 14 Uhr geräumt werden. Der Tagesparkplatz ist täglich ab 9 Uhr geöffnet. Samstags ist die Zufahrt auf das Campinggelände ab 18:00 Uhr nicht mehr möglich.

ANFAHRTS-PLAN:

Für die verschieden Camping-Arten gibt es hier eine Übersicht, wer wie anreisen soll mit den jeweils eingezeichneten Anfahrts-Wegen. 

ADRESSE:

Empfohlene Adresse für die Navigation:
Illenschwang
91749 Wittelshofen

PARKEN: 

Für das Festival muss pro Fahrzeug und Hänger ein separates Parkticket erworben werden. Dieses wird nur vor Ort verkauft. Die Parktickets erhaltet Ihr während der Kontrolle eures Fahrzeugs in den Kontrollschleusen auf Black Earth von unseren Parkticket-Verkäufern (lila Weste).

Preise:
Parkticket (Festivalticket) – pro Fahrzeug (PKW, Motorrad, Wohnmobil) 20,-€
Parkticket Anhänger 20,-€
Parkticket (Tagesticket) – pro Fahrzeug (PKW, Motorrad, Wohnmobil) 10,-€


LINE UP & RUNNING ORDER: 

Als Headliner sind auf dem Summer Breeze 2023 Megadeth, In Flames, Powerwolf und Trivium bestätigt. Insgesamt werden mehr als 120 Bands auf den vier Bühnen (Main Stage, T-Stage, Wera Tool Rebel Stage und Ficken Party Stage) spielen.

Das gesamte Line-Up könnt ihr euch hier ansehen und alphabetisch sortieren. Eine Übersicht über die Running Order findet ihr hier

Hier könnt ihr euch die Running Order als PDF herunterladen. 

GROSSER PLAN: 

Der Plan, der das gesamte Gelände mit Campingplächen umfasst, findet ihr hier: Festivalmap.

FESTIVALGELÄNDE:

Einen Plan über das Areal mit den Bühnen, Ständen und der Essensausgabe, findet ihr hier: Infield

VERBOTENE GEGENSTÄNDE CAMPINGPLATZ: 

Neben den offensichtlichen Sachen (Waffen, Drogen, gefährliche Gegenstände) gibt es ein paar Gegenstände, die auch nicht auf dem Summer Breeze Gelände erlaubt sind. Eine vollständige Liste findet ihr hier. Unter anderem sind nicht erlaubt:

- Trockeneis
- Glas
- Wasserpistolen und Planschbecken
- Flyer, Promo-CD's, Poster
- Lärmerzeugende Gegenstände wie Gas-Hupen und Megaphone
- pyrotechnisches Material
- Video- und Actionkameras (GoPros)
- Haustiere
- selbstgemachter Nietenschmuck

VERBOTENE GEGENSTÄNDE INFIELD: 

Hier gelten natürlich strengere Regeln. Auch auf dieser Liste gibt es vielleicht ein paar Überraschungen. Hier gibts die volle Liste. 

- Glasflaschen
- Dosen
- Tetrapack
- undurchsichtige PET Flaschen und allgemein ab 0,5
- jegliche Art von Messer
- Campingstühle

Auch wir werden wieder mit unserem Team vor Ort auf dem Gelände sein. Wir haben unseren Stand auf dem Infield - ihr könnt uns also ab Mittwoch um 13:30 Uhr besuchen kommen! 

Die genaue Position ist auf dem Infield-Geländeplan vermerkt. Wir haben ein tolles Areal für euch vorbereitet, auf dem ihr bei verschiedenen Spielen gegen die anderen Summer Breeze-Besucher antreten könnt - oder ihr entspannt euch einfach bei einem Bier auf einen unserer Liegestühle. Für ein Pläuschchen sind wir natürlich auf immer zu haben. ;-) 

Kommt vorbei, vielleicht könnt ihr einen unserer begehrten Rock-Säcke abstauben! 

Das waren die letzten Jahre Summer Breeze: