18.05.2022 | Fotos Ghost live am 16.05.2022 in München: Die Fotos vom Konzert

Rrrrratsss! Ahahaaaaaaaa... Wer jetzt einen Ohrwurm hat, weiß: Es geht natürlich um die discoigste Metalband der Welt: Ghost! Am Montag war Messe-Zeit in der Rock City München - unsere Fotos seht ihr hier.

  • Foto: Jamie McIsaac | ROCK ANTENNE
  • Foto: Jamie McIsaac | ROCK ANTENNE
  • Foto: Jamie McIsaac | ROCK ANTENNE
  • Foto: Jamie McIsaac | ROCK ANTENNE
  • Foto: Jamie McIsaac | ROCK ANTENNE
  • Foto: Jamie McIsaac | ROCK ANTENNE
  • Foto: Jamie McIsaac | ROCK ANTENNE
  • Foto: Jamie McIsaac | ROCK ANTENNE
  • Foto: Jamie McIsaac | ROCK ANTENNE
  • Foto: Jamie McIsaac | ROCK ANTENNE
  • Foto: Jamie McIsaac | ROCK ANTENNE
  • Foto: Jamie McIsaac | ROCK ANTENNE
  • Foto: Jamie McIsaac | ROCK ANTENNE
  • Foto: Jamie McIsaac | ROCK ANTENNE

Ghost sind ein Phänomen. Ihr Disco-Metal-Glam-Goth-Okkult-Rock-Sound ist eingängig und mitreißend ohne Ende. Das aktuelle Album Impera hat uns ebenfalls wieder einige Ohrwürmer beschert. Die Bühnenenergie sowohl des Bandoberhaupts als auch seiner anonymen Schergen ist großes Kino.

Und Mastermind Tobias Forge weiß einfach zu inszenieren! So baut man bei Ghost nicht einfach nur eine Kathedrale als Bühnenbild auf, wechselt in verschiedenste Outfits, lässt Zombiebischöfe Saxophon spielen und wirft mit trockenem Humor und Konfetti um sich, sondern lässt zur Abrundung des Ganzen auch noch etwas Weihrauchduft durch die Halle ziehen - sprichwörtlich ein Konzerterlebnis für alle Sinne.

Da macht jede Show Spaß und das Grande Finale der "Imperatour" in der Rock City München (natürlich präsentiert von ROCK ANTENNE) war keine Ausnahme. Einmal mehr Hut ab vor Ghost und vor Tobias Forge - dem Mann, der öfter das Bühnenoutfit wechselt als J.Lo, der aber auch den besseren Hüftschwung drauf hat und DEFINITIV den besseren Sound!

Das könnte euch auch interessieren: