26.06.2019 | Rock News Eagles & AC/DC: Brian Johnson und Joe Walsh machen gemeinsame Sache

Da haben sich mal zwei Rock-Legenden zusammengetan. Joe Walsh und Brian Johnson haben gemeinsame Musik angekündigt.

  • Scheinbar hat Brian Johnson ein echtes musikalisches Highlight für uns in petto.

    Scheinbar hat Brian Johnson ein echtes musikalisches Highlight für uns in petto.

    Foto: laut.de
  • Wie es aussieht hat der AC/DC-Sänger zusammen mit Eagles-Gitarrist Joe Walsh gemeinsame Sache gemacht.

    Wie es aussieht hat der AC/DC-Sänger zusammen mit Eagles-Gitarrist Joe Walsh gemeinsame Sache gemacht.

    Foto: Jim Shea / Warner Music Group
  • Über Instagram haben die beiden Rockstars verkündet, dass sie es endlich geschafft haben zusammen Musik zu machen.

    Über Instagram haben die beiden Rockstars verkündet, dass sie es endlich geschafft haben zusammen Musik zu machen.

    Foto: C. Tyler Crothers / Sony Music
  • Brian Johnson war zu Gast in Joe Walshs Serie "A Life On The Road", wo sie wohl einen neuen Song aufgenommen haben.

    Brian Johnson war zu Gast in Joe Walshs Serie "A Life On The Road", wo sie wohl einen neuen Song aufgenommen haben.

    Foto: Jim Shea / Warner Music Group
  • Eine Nummer aus den Federn dieser beiden Legenden würde glatt darüber hinwegtrösten, dass es noch keine Neuigkeiten zu einem neuen AC/DC-Album gibt.

    Eine Nummer aus den Federn dieser beiden Legenden würde glatt darüber hinwegtrösten, dass es noch keine Neuigkeiten zu einem neuen AC/DC-Album gibt.

    Foto: laut.de

Eagles-Gitarrist Joe Walsh ging mit der Nachricht an die Öffentlichkeit, er habe mit der AC/DC-Frontmann Brian Johnson Musik gemacht, während seine Band für ein Konzert in London war. Walsh trat mit den Eagles am vergangenen Sonntag im Wembley-Stadion in London auf. 

Nach dem Gig posteten sie auf Instagram ein Bild, das Johnson mit Walsh zeigt. Das Treffen der beiden wurde wie folgt untertitelt: "Großartiger Tag, an dem ich mit meinem alten Kumpel Brian heute in London Musik mache. Wir haben es geschafft! Liebe Leute!"

Johnson hatte Walsh bereits in dessen Fernsehserie "A Life On The Road" getroffen, in der die beiden in einer Limousine einen improvisierten Song zusammenstellten. Wie sich das Material anhört, das die beiden Rocker gemeinsam aufgenommen haben, ist aber leider nicht bekannt. Lassen wir uns überraschen.