21.01.2019 | Rock News Huey Lewis And The News: Erstes Studioalbum seit 18 Jahren

Vor fast zwei Jahrzehnten veröffentlichten die 80er-Stars ihr letztes eigenes Material - nun greifen die Grammy-Rocker wieder an. Huey Lewis leidet nach wie vor an Morbus Menière.

  • Das kam überraschend: Huey Lewis And The News werden nach 18 Jahren ein neues Studioalbum mit eigenen Songs präsentieren.

    Das kam überraschend: Huey Lewis And The News werden nach 18 Jahren ein neues Studioalbum mit eigenen Songs präsentieren.

    Foto: BMG
  • Überraschend vor allem deswegen, weil bei Sänger Huey Lewis letztes Jahr Morbus Menière festgestellt wurde - also ein Gehörverlust.


	Foto: Rafael Amado Deras, Flickr, CC BY-SA 2.0

    Überraschend vor allem deswegen, weil bei Sänger Huey Lewis letztes Jahr Morbus Menière festgestellt wurde - also ein Gehörverlust.

    Foto: Rafael Amado DerasFlickrCC BY-SA 2.0

  • Das letzte eigene Album der Band stammt aus dem Jahr 2001, vor neun Jahren veröffentlichten sie die Scheibe Soulsville, auf der ausschließlich Coversongs enthalten waren. 

    Das letzte eigene Album der Band stammt aus dem Jahr 2001, vor neun Jahren veröffentlichten sie die Scheibe Soulsville, auf der ausschließlich Coversongs enthalten waren. 

    Foto: Universal Music
  • Ihre größten Erfolge feierten Huey Lewis And The News in den 1980ern mit Hits wie "The Power Of Love" und "Hip To Be Square".

    Ihre größten Erfolge feierten Huey Lewis And The News in den 1980ern mit Hits wie "The Power Of Love" und "Hip To Be Square".

    Foto: Universal Music
  • Für "The Power Of Love", der auch im Film "Zurück In die Zukunft" als Titelmelodie diente, bekam Huey Lewis 1985 einen Grammy.

    Für "The Power Of Love", der auch im Film "Zurück In die Zukunft" als Titelmelodie diente, bekam Huey Lewis 1985 einen Grammy.

    Foto: Universal Music

Seit 2001 warten Fans der 80er-Rockstars auf neue Songs: Huey Lewis And The News haben nun 18 Jahre nach Plan B ein Studioalbum mit neuen Songs angekündigt. Auf der 2010 veröffentlichten Scheibe Soulsville waren ausschließlich Coverversionen zu hören.

"Wir sind wahnsinnig gespannt auf unser neues Album und glauben, dass es zu unseren besten Arbeiten gehört. Wir können es kaum erwarten, es den Fans zu präsentieren!", betonten Huey Lewis und Band. Dafür unterschrieben die Grammy-Rocker einen neuen Vertrag bei BMG: "Wir freuen uns sehr, Huey Lewis And The News begrüßen zu dürfen und sind stolz", ergänzte ein Labelsprecher.

Eine gute Nachricht für Huey Lewis, der im vergangenen Jahr aufgrund eines plötzlichen Gehörverlusts gezwungen war, eine Tour mit 40 Konzerten abzusagen - er leidet an Morbus Menière. Noch sei die Genesung aber nicht soweit fortgeschritten, dass er auftreten könne, heißt es auf seiner offiziellen Website.

Zur Band gehören noch Johnny Colla (Saxophon, Gitarre), Bill Gibson (Drums, Percussion), Sean Hopper (Keys), Stef Burns (Gitarre) und John Pierce (Bass). Weitere Details zur Platte wurden nicht verraten.