13.01.2020 | Rock News Rock and Roll Hall of Fame: Dave Matthews Band gewinnt Fan-Voting

Rock-Fans aus der ganzen Welt haben abgestimmt und wollen die Jam-Rocker in der Ehrenhalle sehen. Unter den Top 5 befinden sich außerdem Pat Benatar, Soundgarden und Judas Priest.

  • Wer zieht 2020 in die Rock and Roll Hall of Fame ein? Ginge es nach den Fans, wäre die Sache klar...

    Wer zieht 2020 in die Rock and Roll Hall of Fame ein? Ginge es nach den Fans, wäre die Sache klar...

  • Die Dave Matthews Band hat das Fan-Voting mit über einer Millionen Stimmen für sich entscheiden können.

    Die Dave Matthews Band hat das Fan-Voting mit über einer Millionen Stimmen für sich entscheiden können.

    Foto: Press
  • Dicht gefolgt werden die Jamrocker von Rock-Röhre Pat Benatar.

    Dicht gefolgt werden die Jamrocker von Rock-Röhre Pat Benatar.

    Foto: Warner Music Group
  • Auch die Grunge-Ikonen von Soundgarden um den verstorbenen Sänger Chris Cornell wurden in die Top 5 von 15 nominierten Künstlern gewählt.

    Auch die Grunge-Ikonen von Soundgarden um den verstorbenen Sänger Chris Cornell wurden in die Top 5 von 15 nominierten Künstlern gewählt.

    Foto: Universal Music
  • Und auch die Metal-Ikonen von Judas Priest zählen laut Fans zu den Favoriten - mal sehen, ob es die Jury in diesem Jahr genauso sieht.

    Und auch die Metal-Ikonen von Judas Priest zählen laut Fans zu den Favoriten - mal sehen, ob es die Jury in diesem Jahr genauso sieht.

    Foto: Justin Borucki / Sony Music

Die Fans haben gesprochen! Die Dave Matthews Band gehört mit über einer Millionen Stimmen zu den Favoriten für den Einzug in die Rock and Roll Hall of Fame 2020. Über Google hatte man dieses Jahr die Möglichkeit aus 15 nominierten Künstlern für seine Favoriten abzustimmen, wer in die Ehrenhalle in Cleveland aufgenommen werden soll. In der Nacht von Freitag auf Samstag endete das Voting.

Zwar gilt die Abstimmung nicht als bindend für das Komitee der Rock and Roll Hall of Fame, doch seit seiner Einführung 2012 waren die Sieger allesamt in der aufgenommenen Class. 2019 entschieden zum Beispiel Def Leppard die Wahl für sich. Die Jam-Rocker von der Dave Matthews Band haben also beste Chancen.

In die Top 5 haben es außerdem Rock-Röhre Pat Benatar mit knapp 900.000 Stimmen geschafft, die Doobie Brothers, Soundgarden und die britischen Metal-Ikonen von Judas Priest. Die Hard Rocker von Thin Lizzy haben die Fans auf Platz 8 gewählt, Motörhead auf 9 und die Nine Inch Nails schlossen auf dem elften Rang ab.

Zusammen mit etwa 1.000 Musikern, Wissenschaftlern und Mitgliedern der Musikindustrie wird nun ein entgültiges Ergebnis gefällt, wer denn nun in die Class of 2020 der Rock and Roll Hall of Fame einzieht. Die Künstler werden am 15. Januar bekanntgegeben, die Aufnahmezeremonie findet am 02. Mai in Cleveland statt.

Mehr zur Rock and Roll Hall of Fame: