24.05.2019 | Rock News Rolling Stones: Mick Jagger rockt wieder und ist gnädig

Mick Jagger hat auf Facebook ein Video veröffentlicht, in dem er zu einem neuen Song abrockt. Außerdem haben Jagger und Richards ihren Streit mit The Verve beigelegt.

  • Mick tanzt wieder! 

    Mick tanzt wieder! 

    Foto: laut.de
  • In einem neuen Videoclip freut sich der Stones-Frontmann über "neue Songs".

    In einem neuen Videoclip freut sich der Stones-Frontmann über "neue Songs".

    Foto: Universal Music Group
  • Erst letzten Monat hatte sich Jagger einer Herz-OP unterziehen müssen.

    Erst letzten Monat hatte sich Jagger einer Herz-OP unterziehen müssen.

    Foto: Universal Music
  • Auch an anderer Front gibt es gute Neuigkeiten: Jagger und Richards haben kürzlich die Songwriting-Rechte von "Bittersweet Symphony" an The Verve abgegeben.

    Auch an anderer Front gibt es gute Neuigkeiten: Jagger und Richards haben kürzlich die Songwriting-Rechte von "Bittersweet Symphony" an The Verve abgegeben.

    Foto: Claude Gassian
  • Sänger Richard Ashcroft freute sich sehr über die "freundliche und großmütige Geste von Mick und Keith."


	Foto: By Roger Woolman - Imported from 500px (archived version) by the Archive Team. (detail page), CC BY 3.0, Link

    Sänger Richard Ashcroft freute sich sehr über die "freundliche und großmütige Geste von Mick und Keith."

    Foto: By Roger Woolman - Imported from 500px (archived version) by the Archive Team. (detail page), CC BY 3.0, Link

Erst letzten Monat hat sich der Rolling Stones-Frontmann einer Herz-OP unterziehen müssen, jetzt geht er schon wieder steil wie ein Flummi. Auf Facebook erschien ein Clip mit dem Titel "Neue Songs rocken". Zu den Klängen des neuen Tracks schrammelt sich Mick Jagger einen ab. Die perfekte Vorbereitung, um die ausgefallenen Gigs nachzuholen. Bereits im Februar hatte Mick auf Facebook ein Snippet eines neuen Songs gepostet.

   
Auch an anderer Front gibt es positive Neuigkeiten: So haben Jagger und Richards jüngst alle Songwriting-Credits am The Verve-Song "Bittersweet Symphony" an die Band abgetreten. Damit geht ein über 20 Jahre andauernder Streit zu Ende. Nach Veröffentlichung der Hitsingle, die The Verve mit einem Schlag weltweit bekannt machte, musste Sänger Richard Ashcroft alle Rechte an dem Lied an die Stones abgeben. 

Entsprechend euphorisch äußert sich Ashcroft nun: 

"Es ist mir eine große Freude, bekannt zu geben, dass Mick Jagger und Keith Richards mir ihren Anteil am Song 'Bitter Sweet Symphony' abgetreten haben. Diese bemerkenswerte und lebensbejahende Wendung wurde durch eine freundliche und großmütige Geste von Mick und Keith ermöglicht."