09.10.2019 | Rock News The Simpsons: Homer wird zu Freddie Mercury

Die gelben Cartoon-Helden homagieren nur die ganz Großen - dieses Mal haben sie sich den Frontmann von Queen vorgenommen. Brian May ist begeistert.

  • Die Simpsons haben es wieder getan: Offensichtlich wird Homer Simpson in einer neuen Episode zu Freddie Mercury.

    Die Simpsons haben es wieder getan: Offensichtlich wird Homer Simpson in einer neuen Episode zu Freddie Mercury.

    Foto: FOX
  • Dabei stellen die gelben Cartoon-Helden offensichtlich das legendäre Live Aid-Konzert von 1985 nach.

    Dabei stellen die gelben Cartoon-Helden offensichtlich das legendäre Live Aid-Konzert von 1985 nach.

    Foto: Virgin Records
  • Wie schon im Biopic "Bohemian Rhapsody" wollen die Macher dabei genau auf jede Bewegung geachtet haben.

    Wie schon im Biopic "Bohemian Rhapsody" wollen die Macher dabei genau auf jede Bewegung geachtet haben.

    Foto: 20th Century Fox
  • Auf Instagram zeigte sich Gitarrist Brian May begeistert von der Idee - die Fans hoffen, dass seine Rolle von Tingeltangel Bob gespielt wird. Die Frisur würde passen!

    Auf Instagram zeigte sich Gitarrist Brian May begeistert von der Idee - die Fans hoffen, dass seine Rolle von Tingeltangel Bob gespielt wird. Die Frisur würde passen!

    Foto: Universal Music
  • Wann Homer zu Freddie Mercury wird, ist noch unklar. Eine Mitteilung von Queen, dass die Episode am 06. Oktober ausgestrahlt werde, erwies sich als falsch... 

    Wann Homer zu Freddie Mercury wird, ist noch unklar. Eine Mitteilung von Queen, dass die Episode am 06. Oktober ausgestrahlt werde, erwies sich als falsch... 

    Foto: Virgin Records

Nachdem South Park mit kräftig Metal vorgelegt hat, ziehen die Simpsons nun mit einem musikalischen Beitrag nach. In einer neuen Folge der inzwischen 31. Staffel wird Hauptfigur Homer zu keinem Geringeren als Freddie Mercury und stellt den legendären Auftritt von Queen auf dem Live Aid 1985 nach.

Gitarrist Brian May hat sich über Instagram bereits sehr angetan von der Idee einer Hommage gezeigt. Die Band habe den Serienmachern die Genehmigung erteilt, alle Bewegungen haargenau nachzustellen sowie die Songs von Queen zu verwenden. Wann genau die Folge ausgestrahlt wird, ist noch unklar.

Immer wieder haben die Simpsons bekannte Rocker in die Sendung eingeladen. So waren bereits Lenny Kravitz, Tom Petty und die Rolling Stones zu Gast, auch die White Stripes, Metallica, R.E.M., die Red Hot Chili Peppers waren dabei und Green Day spielten sogar im Film zur Serie mit. 

Nur hat er eine Bitte hat Brian May: "Liebe Freunde in den USA - sagt mir Bescheid wie die Folge war. Wir bekommen hier kein FOX TV". Wann die Folge "Go big or go Homer" bei uns ausgestrahlt wird, ist noch nicht bekannt. Aber sobald wir ein Video von Homer Mercury in die Finger bekommen, seht ihr es natürlich hier.