27.01.2020 | Album der Woche Revolution Saints - Rise

Diese Woche unsere Empfehlung aus der ROCK ANTENNE Musikredaktion: Rise von den Revolution Saints!

Das fortgeschrittene Alter eines gestandenen Hard Rock-Musikers bietet meist eins von diesen zwei Szenarien: entweder man befindet sich im juristischen Clinch mit seinen Ex-Bandkollegen um Namensrechte, Songrechte oder dem Erlös aus T-Shirt Verkäufen. Oder man ist im Reinen mit sich selbst, lädt sich ein paar Freunde ein, die ebenfalls die innere Ruhe erreicht haben und rockt locker darauf los.

So wie die Revolution Saints. Seit ein paar Jahren treffen sich Jack Blades, Deen Castronovo und Doug Aldrich und jammen unter diesem Namen los, dass es eine wahre AOR-Freude ist. Die ersten zwei Alben der Saints boten erstklassigen melodischen Hard Rock, so wie sie es bei ihren Bands Night Ranger, Journey, Whitesnake und so weiter gelernt haben. Und Album Nummer drei, Rise, macht keine Ausnahme.

Klar, das ist der Sound der Achtziger, etwas Modernes sucht man hier vergebens. Aber angesichts der Qualität der Songs auf Rise mag man sagen: Dem Rock-Gott sei Dank!

Rise von den Revolution Saints ist das Album der Woche auf ROCK ANTENNE!

Trackliste:

01. When The Heartache Has Gone
02. Price We Pay
03. Rise
04. Coming Home
05. Closer
06. Higher
07. Talk To Me
08. It's Not The End (It's Just The Beginning) 
09. Million Miles
10. Win Or Lose
11. Eyes Of A Child
12. Talk To Me 

Reinhören: