10.12.2019 | Rock News Rock im Park und Rock am Ring: Neue Acts und wenige Tickets

Die beiden Zwillingsfestivals haben 30 neue Bands für die Jubiläumssausen 2020 bekanntgegeben. Außerdem ist die zweite Preisstufe fast ausverkauft.

  • Rock im Park und Rock am Ring fahren mächtig auf mit den Line Ups für ihr jeweiliges Jubiläum.

    Rock im Park und Rock am Ring fahren mächtig auf mit den Line Ups für ihr jeweiliges Jubiläum.

    Foto: Marius Kemp
  • Allen voran Alter Bridge sind frisch für die Sause im Jahr 2020 bestätigt.

    Allen voran Alter Bridge sind frisch für die Sause im Jahr 2020 bestätigt.

    Foto: ROCK ANTENNE | Johanna Lippke
  • "Suit Up!", wenn Royal Republic die Bühne entern und für beste Laune sorgen.

    "Suit Up!", wenn Royal Republic die Bühne entern und für beste Laune sorgen.

    Foto: Leo Akesson
  • Angeführt von Taylor Momsen rocken auch The Pretty Reckless das Line Up im Park und am Ring.

    Angeführt von Taylor Momsen rocken auch The Pretty Reckless das Line Up im Park und am Ring.

    Foto: LiveNation
  • Green Day, System Of A Down, Volbeat und viele mehr haben sich bereits für die Zwillingsfestivals angekündigt.

    Green Day, System Of A Down, Volbeat und viele mehr haben sich bereits für die Zwillingsfestivals angekündigt.

    Foto: Daniel Dostal

Gegen den Festivalblues im Winter, kämpfen die Veranstalter fleißig mit neuen Bandbestätigungen für den nächsten Sommer an. Mit System Of A Down, Green Day und Volbeat haben Rock am Ring und Rock im Park schon kräftig vorgelegt und jetzt 30 neue Acts verkündet.

Alter Bridge, Airbourne, Royal Republic und The Pretty Reckless wurden unter anderem bestätigt. Außerdem kommen die Hardcore-Helden von Refused, die Grunge-Veteranen von Bush und die japanische Kawaii Metal-Band BABYMETAL zu den Jubiläumsausgaben.

Klar, dass so ein Line-Up auch Begehrlichkeiten weckt! Die zweite Preisstufe (224,- Euro im Park und 174,- Euro ohne Camping am Ring) steht kurz vor dem Ausverkauf. Sobald das Kontingent weg ist, tritt die dritte Preisstufe in Kraft, d.h. die Ticketpreise steigen noch einmal um 20 Euro.

Doch das beste Festival-Erlebnis gibt es natürlich mit uns: Meldet euch jetzt hier an und wir schenken euch Tickets für die geilsten Festivals Europas - natürlich auch für Rock im Park!