24.06.2019 | Specials All You Need Is Love – wir feiern World Beatles Day

Es war die erste Live-Übertragung per Satellit und ein musikalisches Highlight: Die Beatles performten "All You Need Is Love" auf Bildschirmen in 31 Ländern.

  • Foto: Universal Music
  • Foto: Universal Music
  • Foto: Universal Music
  • Foto: Universal Music
  • Foto: Universal Music

"There's nothing you can do that can't be done. Nothing you can sing that can't be sung". Am 25. Juni 1967 waren das die ersten Worte, die über Satellit in die Welt hinausgesungen wurden.

John, Paul, George und Ringo bekamen von der BBC den Auftrag, ein Lied zu schreiben, das bei der ersten Live-Übertragung der Geschichte gespielt werden sollte. Die Pilzköpfe entschieden sich für eine Botschaft, die heute nicht aktueller sein könnte: "All you need is love".

Die Sendung wurde in 31 Länder übertragen, zwischen 400 und 700 Millionen Menschen sahen zu, damit gilt das Event bis heute als die meistgesehene TV-Show aller Zeiten.

Daher wird an eben jenen 25. Juni alljährlich der World Beatles Day gefeiert, um das musikalische Vermächtnis der Fab Four zu ehren.Wie man das macht, ist einfach:

  • Beatles-Platte auflegen
  • Zurücklehnen
  • Genießen!

Natürlich müsst ihr jetzt nicht extra in den nächsten Laden laufen, um euch eine Beatles-Scheibe besorgen. Wir sind ja da! Auf ROCK ANTENNE spielen wir heute eine Extra-Portion Songs für euch.

Die Beatles im Porträt: