04.07.2019 | Specials Rock The Casbah! Das erste Konzert von The Clash

Die ROCK ANTENNE Zeitreise führt uns in einen kleinen Pub im englischen Sheffield. Im Vorprogramm der legendären Sex Pistols spielt eine Band ihr erstes Konzert, die später selbst zur Legende wird.

  • Heute gelten sie als eine der wichtigsten Punkbands aller Zeiten - doch auch The Clash mussten einmal ganz klein anfangen!

    Heute gelten sie als eine der wichtigsten Punkbands aller Zeiten - doch auch The Clash mussten einmal ganz klein anfangen!

    Foto: Sony Music
  • Am 04. Juli 1976 spielten sie ihren allerersten Gig in einem Pub in Sheffield - als Vorband der damals schon legendären Sex Pistols.


	Foto: Helge Øverås, helgeoveras.com - Eigenes Werk, CC BY 2.5, Link

    Am 04. Juli 1976 spielten sie ihren allerersten Gig in einem Pub in Sheffield - als Vorband der damals schon legendären Sex Pistols.

    Foto: Helge Øverås, helgeoveras.com - Eigenes Werk, CC BY 2.5, Link

  • Zwar verspielte sich Bassist Paul Simonon schon beim ersten Song, doch das sollte The Clash nicht daran hindern, den Laden auseinanderzunehmen.

    Zwar verspielte sich Bassist Paul Simonon schon beim ersten Song, doch das sollte The Clash nicht daran hindern, den Laden auseinanderzunehmen.

    Foto: Sony Music
  • Dabei hatte Joe Strummer seine alte Band The 101ers noch aufgelöst, weil eine Show der Sex Pistols ihn so beeindruckt hatte, dass er nicht dachte, ihnen jemals das Wasser reichen zu können. Mit The Clash sollte er sie sogar überflügeln.

    Dabei hatte Joe Strummer seine alte Band The 101ers noch aufgelöst, weil eine Show der Sex Pistols ihn so beeindruckt hatte, dass er nicht dachte, ihnen jemals das Wasser reichen zu können. Mit The Clash sollte er sie sogar überflügeln.

    Foto: Sony Music
  • The Clash sollten eine Weltkarriere starten und Musik-Kritiker erkannten das schon bei ihrem ersten Auftritt: Joe Strummer und Co. werden als "das uneheliche Kind der Sex Pistols und Ramones mit einer Energie von Status Quo" bezeichnet.

    The Clash sollten eine Weltkarriere starten und Musik-Kritiker erkannten das schon bei ihrem ersten Auftritt: Joe Strummer und Co. werden als "das uneheliche Kind der Sex Pistols und Ramones mit einer Energie von Status Quo" bezeichnet.

    Foto: Sony Music
  • Schon ihre erste LP The Clash mit Hits wie "White Riot" und "Career Opportunities" wurde ein Bestseller. Es folgte Give 'Em Enough Rope und schließlich der Meilenstein London Calling. In nur drei Jahren nach ihrem ersten Gig wurden The Clash zu Punk-Ikonen!

    Schon ihre erste LP The Clash mit Hits wie "White Riot" und "Career Opportunities" wurde ein Bestseller. Es folgte Give 'Em Enough Rope und schließlich der Meilenstein London Calling. In nur drei Jahren nach ihrem ersten Gig wurden The Clash zu Punk-Ikonen!

    Foto: Warner Music Group

Sie hatten nur wenig Zeit zu proben, doch es half nichts - an diesem Abend des 04. Juli 1976 wollten Joe Strummer, Mick Jones, Paul Simonon Keith Levene und Terry Chimes liefern. Und das im Vorprogramm der Sex Pistols, der Band, wegen der Strummer seine Gruppe The 101ers aufgelöst hatte, weil sie ihm jegliches Selbstvertrauen weiterzumachen geraubt hatten. Doch an diesem Abend war er optimistisch, dass The Clash den Pistols vielleicht eines Tages das Wasser reichen könnten.

Heute vor 43 Jahren spielten die späteren Punk-Legenden ihr erstes Konzert im Black Swan. Dabei waren The Clash zu dem Zeitpunkt noch nicht einmal einen Monat alt - doch Jones, Simonon und Chimes wollten einen kleinen Wettkampf gewinnen. Weil die anderen Mitglieder ihrer Ex-Band London SS die Gruppe The Damned gründeten, entstand eine saubere Rivalität und natürlich MUSSTE es The Clash sein, die den ersten Auftritt absolvierten. 

In unserer ROCK ANTENNE Zeitreise könnt ihr hören, wie der erste Gig von Strummer, Jones und Co. verlaufen ist - und warum sich damals schon abzeichnete, dass daraus etwas ganz Großes wird!

Sie benötigen Javascript um die Audio-Datei abspielen zu können.Lade Player…

Weitere Live-Debüts der Rockstars:

Mehr ROCK ANTENNE Zeitreisen: