27.09.2019 | Rock News Foo Fighters: Scott Ians Sohn performt "Everlong"

Einmal mehr machen Dave Grohl und Co. einen Nachwuchsrocker glücklich: Bei ihrer Show in Louisville holte die Band den Sohn von Anthrax-Gitarrist Scott Ian auf die Bühne.

  • Sagen wir wie es ist: Die Foo Fighters gehören zweifellos zu den sympathischsten Rockstars der Welt.

    Sagen wir wie es ist: Die Foo Fighters gehören zweifellos zu den sympathischsten Rockstars der Welt.

    Foto: Sony Music
  • Frontmann Dave Grohl ist dafür bekannt, dass er seinen Fans immer wieder eine Freude macht - sei es mit Meet & Greets, Hilfestellungen bei Konzerten oder eben, dass er sie auf die Bühne holt.

    Frontmann Dave Grohl ist dafür bekannt, dass er seinen Fans immer wieder eine Freude macht - sei es mit Meet & Greets, Hilfestellungen bei Konzerten oder eben, dass er sie auf die Bühne holt.

    Foto: laut.de
  • So auch bei der Foo Fighters-Show in Louisville, als er für den Song "Everlong" den kleinen Revel Young Ian auf die Bühne holte.

    So auch bei der Foo Fighters-Show in Louisville, als er für den Song "Everlong" den kleinen Revel Young Ian auf die Bühne holte.

    Foto: Magnus Manske
  • Und der 8-Jährige rockte das Ding - kein Wunder - ist sein Vater doch Scott Ian von Anthrax.

    Und der 8-Jährige rockte das Ding - kein Wunder - ist sein Vater doch Scott Ian von Anthrax.

    Foto: ROCK ANTENNE | Jamie McIsaac
  • Dementsprechend stolz war der Papa, der sich auf Instagram ausgiebig bei der Lieblingsband seines Sohnes bedankte.

    Dementsprechend stolz war der Papa, der sich auf Instagram ausgiebig bei der Lieblingsband seines Sohnes bedankte.

    Foto: Ringo Starr / Sony Music

Es ist schwer zu sagen, wer stolzer aussieht: Der 8-jährige Revel Young Ian oder sein Papa Scott, seines Zeichens Gitarrero der Thrash Metal-Helden Anthrax. Bei der Show der Foo Fighters auf dem Bourbon & Beyond Festival in Louisville, Kentucky erfüllten Dave Grohl und Kollegen dem kleinen Revel einen Traum und spielten mit ihm einen Song.

"Wir holen jetzt jemanden auf die Bühne, der mit uns jetzt Gitarre spielt", kündigt der Frontmann an. "Er ist einer meiner absoluten Lieblings-Gitarristen", worauf der kleine Steppke - selbst großer Foo Fighters-Fan - die Stage betritt und sichtlich schüchtern die ersten Takte des Klassikers "Everlong" anstimmt.

Doch die Nervosität verfliegt, sobald der Rest der Band einsteigt und der kleine Revel rockt das Ding vor 40.0000 Menschen wie es sein Vater nicht besser hätte machen können. Die Menge ist sichtlich begeistert und auch wir stellen einmal mehr mit Freuden fest, dass man sich um den Rockernachwuchs keine Sorgen machen muss.

.
Auch Scott Ian meldete sich per Instagram zu seinem "Proudest Dad Moment":

Gehört Dave Grohl in die ROCK ANTENNE Hall of Fame?

Mehr von den Foos auf ROCK ANTENNE: