Zum Hauptinhalt springen

Teilen:

Josh Freese: Wer ist der neue Foo Fighters-Schlagzeuger?

Josh Freese ist der Neue am Schlagzeug der Foo Fighters. Doch wer ist der Drummer, der den Platz von Taylor Hawkins einnimmt? Wir haben die Antworten!

Der neue Foo Fighters-Drummer Josh Freese bei einem Live-Auftritt auf dem Coachella Festival Lipservice21 - CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=127726815

Josh Freese ist der neue Schlagzeuger an den Kesseln der Foo Fighters. Das hat die Band in ihrem Livestream-Event bekannt gegeben - gewohnt selbstironisch und humorvoll. Dennoch dürfte sich mancher Rock-Fan gefragt haben: "Wer?"

Doch der 50-Jährige ist kein unbeschriebenes Blatt in der Rock-Welt - hier stellen wir ihn euch vor!

In welchen Bands hat Josh Freese gespielt?

Josh Freese war unter anderem langjähriges Mitglied bei der Progressive Rock-Band A Perfect Circle, dem Nebenprojekt von Tool-Frontmann Maynard James Keenan. Außerdem trommelt er für die Punk-Veteranen The Vandals.

Doch vor allem als Session-Musiker ist Freese einer der gefragtesten Schlagzeuger der Rock-Welt.Das heißt: Er hat schon mit unzähligen Rockstars und Bands bei deren Studioaufnahmen zusammengearbeitet. 1997 etwa trommelte er auf Meredith Brooks‘ Album Blurring The Edges und damit auf ihrem Mega-Hit "Bitch". Ihr dreht "Bring Me To Life" von Evanescence laut auf? Dann dreht ihr auch Josh Freese auf, denn der saß an den Drums für ihr Erfolgsalbum Fallen.

Er spielte auf Slashs Solo-Debüt, auf Bruce Springsteens High Hopes, auf 57th & 9th von Sting, er arbeitete mit Guns N’Roses, Weezer, The Offspring und und und… außerdem hat er vier Soloalben aufgenommen.


Fünf bekannte Songs mit Josh Freese:

Meredith Brooks - "Bitch":
Evanescence - "Bring Me To Life"
Puddle of Mudd - "She Hates Me"
3 Doors Down - "Here Without You"
Avril Lavigne - "Sk8er Boi"

Ist Josh Freese festes Mitglied bei den Foo Fighters?

Das haben die Foo Fighters offen gelassen. Fakt ist: Josh war schon bei den Tribute-Konzerten für Taylor Hawkins mit am Schlagzeug gesessen - doch ob er den Platz dauerhaft einnimmt, ist fraglich. Zumal er mindestens ein ähnlicher Tausendsassa ist wie Dave Grohl!

Schon 2012 musste er A Perfect Circle verlassen, da er zu parallel mit Weezer auf Tour war. Doch auf der kommenden Foo Fighters-Tour zum neuen Album But Here We Are ist Josh auf jeden Fall fixes Mitglied und wird damit auch in Deutschland, bei den Zwillings-Festivals Rock im Park und Rock am Ring mit den Foos live zu sehen sein!

Live Rock

Die Besten der Besten live on stage - das pure Konzert-Gefühl im Webstream!

Gerade läuft:

Ist Josh Freese schon auf dem neuen Foo Fighters-Album zu hören?

Das werden wir wohl erst erfahren, wenn But Here We Are am 02. Juni in den Plattenläden steht. Offenbar hat Dave Grohl einige Schlagzeug-Parts selbst eingespielt - doch es wäre nicht das erste Mal, dass sich die Foo Fighters weitere Musiker ins Studio geholt hätten. Auf ihrer Scheibe Concrete & Gold (2017) saß unter anderem Ex-Beatle Paul McCartney am Schlagzeug!

Wann sind die Foo Fighters mit Josh Freese auf Tour?

Am 24. Mai fällt der Startschuss für die neue Tour der Foo Fighters im Bank of New Hampshire Pavilion in den USA. Anschließend spielen sie diverse Festivals, ehe sie nach Deutschland kommen. Am Freitag, den 02. Juni spielen sie bei Rock am Ring - am Sonntag, den 04. Juni treten sie als Headliner bei Rock im Park auf. Es sind die einzigen Europa-Konzerte der Foo Fighters im Jahr 2023!

Im Anschluss geht es für Dave Grohl, Josh Freese und Co. auf ihrer World Tour unter anderem nach Asien, Süd- und Nordamerika - sobald es wieder Termine für Shows in unseren Breitengraden gibt, erfahrt ihr es natürlich sofort bei uns!