24.05.2019 | Specials Rock You Like A Hurricane: Happy Birthday, Klaus Meine!

Aus Langenhagen bei Hannover an die Weltspitze des Hard Rocks: Klaus Meine und die Scorpions haben es geschafft. Unser Portrait zu seinem 71. Geburtstag.

  • Gute Laune! Klaus Meine hat Geburtstag.

    Gute Laune! Klaus Meine hat Geburtstag.

    Foto: Udo Weger / Sony Music
  • Mit den Scorpions hat er es in den absoluten Rock-Olymp geschafft.

    Mit den Scorpions hat er es in den absoluten Rock-Olymp geschafft.

    Foto: Jovan Nenadic / Sony Music
  • Aufgewachsen ist Meine in Langenhagen bei Hannover.

    Aufgewachsen ist Meine in Langenhagen bei Hannover.

    Foto: Steve Jennings / Sony Music
  • Dort traf er auch auf den Gitarristen Rudolf Schenker, der mit seinem Bruder Michael und den Scorpions ganz am Anfang stand.

    Dort traf er auch auf den Gitarristen Rudolf Schenker, der mit seinem Bruder Michael und den Scorpions ganz am Anfang stand.

    Foto: Udo Weger / Sony Music
  • Schnell erkannten sie, dass Klaus Meine das fehlende Puzzleteil für die junge Hard Rock-Band war.

    Schnell erkannten sie, dass Klaus Meine das fehlende Puzzleteil für die junge Hard Rock-Band war.

    Foto: Steve Jennings / Sony Music
  • Von da an erklommen die Scorpions den Gipfel und sind heute auf der ganzen Welt bekannt.

    Von da an erklommen die Scorpions den Gipfel und sind heute auf der ganzen Welt bekannt.

    Foto: Marc Theis / Sony Music
  • ROCK ANTENNE gratuliert einer absoluten Hard Rock-Legende. Happy Birthday, Klaus Meine!

    ROCK ANTENNE gratuliert einer absoluten Hard Rock-Legende. Happy Birthday, Klaus Meine!

    Foto: Udo Weger / Sony Music

Klaus Meine wächst als Nachkriegskind im zerbombten Hannover der 1950er Jahre auf. Zunächst soll nicht viel auf seine glorreiche musikalische Zukunft hinweisen. Nachdem er eine Ausbildung als abgeschlossen Dekorateur hat, verdient er sich seinen Lebensunterhalt als Auslieferungsfahrer.

Wie es der Zufall will, trifft Klause Meine mit seiner damaligen Band auf die Proberaum-Nachbarn und Brüder Rudolph und Michael Schenker die in einer noch recht unbekannten Band namens Scorpions in die Saiten greifen. Schnell freunden sich die drei Musiker an und 1969 wird Klaus Meine der neue Sänger von den Scorpions.

Von da an gibt es keinen Halt mehr für die jungen Hardrocker! Sie erspielen sich nicht nur innerhalb kürzester Zeit einen Ruf als geniale Live-Band, sondern veröffentlichen nun auch Anfang der 70er Jahre konsequent Albenklassiker wie "Lonesome Crow", "Fly to the Rainbow" und "In Trance", die sich sowohl durch ein geschmackvolles und durchdachtes Songwriting auszeichnen und gleichzeitig jede Menge Energie mit sich bringen.

Auf dem Zenit ihres Schaffens erfolgt Anfang der 1980er Jahre der große Schockmoment: Die Stimmbänder von Klaus Meine stoßen an ihre Belastungsgrenze. Es folgen kräftezehrende Operationen und Therapien, bis der Scorpions-Frontmann wieder zu alter Stärke findet und mit seiner Band 1982 den zeitlosen Rock-Albenklassiker Blackout veröffentlicht. Die Scorpions sind gestärkt aus der Krise hervorgegangen und noch wichtiger, sie sind ihrem Sänger treu geblieben.

Bis heute zeichnet sich Klaus Meine als Autor der meisten Songtexte der Scorpions aus. So kam es auch, dass Meine Ende der 1980er beeindruckt von der Atmosphäre in Moskau nach einem Konzert, den unsterblichen Song "Wind Of Change" schrieb und so seine Gefühle zum eintretenden politischen Wandel in Europa in Worten Ausdruck verlieh.

Mit seiner unnachahmlichen Bühnenpräsenz, seiner einzigartigen Stimme und untrüglichem Gespür für große Melodien und symbolische Worte gehört Klaus Meine bis heute zu den ganz großen Rockstars, die Deutschland hervorgebracht hat. Trotzdem ist der Ausnahmesänger geerdet geblieben und seiner Stadt Hannover treu geblieben, in die es ihn immer wieder nach langen Welttourneen zurückzieht. 

Ein kleiner Mann mit großer Wirkung - have a rocking birthday, Klaus Meine! 

Scorpions live 2019: